CONTUR Logo

DHIT®: Führen in der Produktion - Führungskompetenz auf dem Shopfloor

1

DHIT®: Führen in der Produktion

Das Produktionsumfeld ist oft geprägt von Schichtsystemen, großen Führungsspannen, kultureller Vielfalt oder speziellen Arbeitsumgebungen. Oft ist der Umgangston rau, aber der Zusammenhalt groß. So bringt Führen in der Produktion viele ganz eigene Herausforderungen mit sich.

Gestalten Sie das Führen in der Produktion: Nutzen Sie praktische Führungswerkzeuge und Denkansätze für Ihren persönlichen Führungsalltag im Produktionsumfeld.

Im "DHIT®: Führen in der Produktion" werden Sie nicht mit grauen Theorien gelangweilt, sondern diskutieren gemeinsam über Ihren tatsächlichen Führungsalltag. Auch der Trainer kommt aus dem Produktionsumfeld und hat dort über viele Jahre Führungserfahrung gesammelt.

 

Keyfacts zum "DHIT®: Führen in der Produktion"

Zunächst werden Sie die maximal drei weiteren Teilnehmenden kennenlernen und mehr über deren individuellen Situationen erfahren. Ihre persönliche Situation werden Sie anschließend noch einmal gemeinsam mit dem Trainer, im Einzelgespräch vertieft diskutieren. Darauf aufbauend werden die zwei Gruppentermine inhaltlich so aufgebaut, dass sie die jeweiligen Herausforderungen aller Teilnehmenden unterstützen. Zum Abschluss findet noch einmal ein Einzelgespräch mit dem Trainer statt.

Mögliche Inhalte:

  • Führen im Schichtbetrieb
  • Umgang mit vielen unterschiedlichen Kulturen
  • Gesprächsführung: Kritische Themen in der Produktionshalle ansprechen
  • Umgang mit Leiharbeitnehmern
  • Zusammenarbeit mit der Personalabteilung und dem Betriebsrat im Produktionsumfeld
  • Führung bei einer großen Führungsspannen z.B. viele Personalentwicklungsgespräche in kurzer Zeit effektiv führen

Die Schwerpunkte setzen dabei Sie!

 

Das DHIT®-Format in Kürze:

  • 1x 1,5 Stunden Kick-Off (inkl. Tech-Check) und 2x 3 Stunden interaktive Live-Online Sessions in Kleingruppen mit max. 4 Teilnehmern
  • 2 individuelle 45 min. Coaching-Sessions mit Ihrem Trainer im Nachgang an die Live Online-Sessions zur Unterstützung eines erfolgreichen Transfers in die individuelle Praxis
  • Selbstlernelemente zwischen den Sessions zur weiteren Unterstützung des Lernprozesses (Zeitbedarf ca. 2 Std. insgesamt)
  • Weitere Informationen zu CONTUR DHIT®s

 

Ihr Trainer

Der Trainer Jens Witte hat viele Jahre in der Industrie in verschiedenen Führungsfunktionen gearbeitet, bevor er vor sieben Jahren den Wechsel zum Trainer und Berater gemacht hat. Seine Erfahrungen als Führungskraft, Gesellschafter, Change-Agent und BR-Mitglied ermöglichen ihm eine Analyse Ihrer Problemstellung aus unterschiedlichen Perspektiven.
Es ist ihm wichtig wirksam und praxisnah zu Arbeiten und er ist der Überzeugung, dass gute und authentische Führung nicht nur erstklassige Ergebnisse liefert, sondern auch richtig Spaß machen kann.

 

DHIT®: Führen in der Produktion: Fragen & Antworten

Was können Herausforderungen beim Führen im Produktionsbereich sein?

Eine große Anzahl von individuellen Mitarbeiter:innen zu führen und gleichzeitig selbst viele technische und prozessuale Aufgaben dabei zu erledigen.

Wie unterscheidet sich Führung auf dem Shopfloor?

Es herrscht oft ein enormer Druck auf Mengen und Stückzahlen. Das bedeutet, es gibt wenig Raum für einen konstruktiven Austausch.

Wo ist der Unterschied zwischen white collar und blue collar?

Als „white collar worker" bezeichnet man die Angestellten in den kaufmännischen Bereichen. Bei den „blue collar workern" handelt es sich um die Arbeiter in den gewerblich/ technischen Bereichen. Unterm Strich handelt es sich um Menschen, die gemeinsam in einem Unternehmen arbeiten. Oft haben beide Bereiche jedoch ihre ganz eigene Kultur im selben Unternehmen.

Wie entwickelt sich Führung im Produktionsumfeld?

Hier suchen viele Unternehmen mit unterschiedlichen Ansätzen nach Lösungen, um auf Themen wie Digitalisierung, E-Mobilität oder den Umweltschutz zu reagieren. Ganze Märkte verändern sich vollständig und es tut sich viel im Produktionsumfeld und in der Leitung und Führung dieser Bereiche.

Referent/in des Seminars

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.