Virtuelle Führung: Herausforderungen meistern und Chancen ergreifen

English
1

Coaching Virtual Leadership (1:1)

Sie sind als Führungskraft tätig und müssen Ihre Mitarbeiter auf Distanz führen? Dann haben Sie sicherlich bereits selbst festgestellt, dass die virtuelle Führung eine große Herausforderung darstellt, aber auch viele Chancen bietet.

 

Coaching zur virtuellen Führung: souverän mit den Herausforderungen umgehen

Wenn Sie am Coaching Virtual Leadership teilnehmen, lernen Sie, mit den Herausforderungen der Führung auf Distanz umzugehen. Sie setzen sich dabei ganz konkret mit Ihrem persönlichen Arbeitsumfeld auseinander und erarbeiten so, wie Sie Probleme der virtuellen Zusammenarbeit meistern und Chancen ergreifen können.

 

Das erwartet Sie im Coaching Virtual Leadership

Das Coaching zur Führung und Zusammenarbeit in einem digitalisierten Umfeld beginnt mit einer Definition Ihrer Rolle. Sie reflektieren, welche Aufgaben Sie dabei übernehmen sollten und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind.
Die Inhalte des Coachings orientieren sich dabei stets an den Interessen der Teilnehmer. Es kann beispielsweise darüber gesprochen werden, wie Sie die Motivation in Teams steigern, bei denen die einzelnen Mitarbeiter über den gesamten Erdball verteilt sind. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich mit den Kommunikationskanälen zu befassen, die Ihnen als virtuelle Führungskraft offen stehen, und sinnvolle Strategien für deren Nutzung zu entwickeln.

Das Coaching findet in einer 1:1-Situation statt. Dabei besprechen Sie die Inhalte allein mit Ihrem Coach. Das macht es möglich, intensiv auf Ihre persönliche Situation einzugehen.

 

Coaching zur virtuellen Führung: die Inhalte

Dieser Kurs findet als Coaching statt. Das bedeutet, dass nur Sie und Ihr Coach daran teilnehmen. Das macht es möglich, die Inhalte individuell an Ihren Interessen und Bedürfnissen auszurichten. Daher gibt es hierbei kein fest vorgegebenes Programm. Dennoch sollen hier einige Inhalte vorgestellt werden, die die Teilnehmer im Rahmen dieses Seminars häufig besprechen.


Wichtige Punkte stellen die Motivation und die Leistungsfähigkeit des Teams dar. Wie schaffen Sie es, einen Mitarbeiter trotz der räumlichen Entfernung zu motivieren und so den Output der Arbeitsgruppe zu verbessern? Dabei lernen Sie auch, Vertrauen und persönliche Nähe auf Distanz aufzubauen.
Die Kommunikation spielt eine sehr wichtige Rolle, wenn Sie ein virtuelles Team führen. Daher können Sie über digitale Kommunikationsmittel sprechen und über effiziente Strategien, um diese in der Arbeitsgruppe zu verwenden.


Ein weiteres mögliches Themengebiet stellen Konflikte im Team dar. Sie lernen, Mitarbeiter aus unterschiedlichen Kulturkreisen zu integrieren und Auseinandersetzungen zu lösen oder bereits in der Entstehung zu vermeiden.

 

Die wichtigsten Fakten zum Coaching

  • Motivation und Leistungsfähigkeit virtueller Teams
  • Vertrauen schaffen trotz räumlicher Entfernung und verschiedener Zeitzonen
  • Virtuell Arbeiten mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Kulturen
  • Sinnvolle Kommunikationsmittel und -strategien
  • Konflikte im virtuellen Team vermeiden und lösen
  • Coaching findet in 1:1-Gesprächen statt: nur Sie und der Coach
  • Termine richten sich an den individuellen Wünschen der Teilnehmer aus

 

Virtuelle Führung: Fragen und Antworten

Was bedeutet digital Leadership für mich als Führungskraft?

Als Führungskraft im virtuellen Kontakt müssen Sie ein Team aus Mitarbeitern an verschiedenen Standorten führen. Dabei ist es wichtig, effiziente Kommunikationsmittel einzusetzen und das Vertrauen der Arbeitskräfte zu gewinnen. Darüber hinaus müssen Sie für eine hohe Motivation sorgen, die Leistungsfähigkeit steigern und oftmals auch Konflikte auf Distanz lösen.

Wie sieht das Kompetenzprofil eines Virtual Managers aus?

Als Virtual Manager ist es sehr wichtig, dass Sie alle Techniken, die für eine virtuelle Kommunikation eine Rolle spielen, gut beherrschen. Sie müssen Kommunikationsstrategien ausarbeiten und trotz der Distanz effiziente Strukturen innerhalb des Teams aufbauen.

Wie entwickle ich digitale Führungskompetenz?

 Der Aufbau digitaler Führungskompetenz ist kein Selbstläufer. Es ist oftmals sehr schwierig, traditionelle Führungsstrategien in die virtuelle Welt zu übertragen. Daher ist der Besuch spezialisierter Seminare und Kurse sehr zu empfehlen.

Wie gelingt Führung über Distanz erfolgreich?

Bei virtuellen Teams sind Sie nicht in der unmittelbaren Nähe, um die Leistung der Mitarbeiter zu kontrollieren und zu fördern. Daher ist es hierbei besonders wichtig, auf die Eigenmotivation zu setzen. Einer der wesentlichen Bestandteile der Führung auf Distanz besteht darin, für eine hohe Motivation im Team zu sorgen.

Was hindert mich daran, virtuelle Teams erfolgreich zu managen?

Es gibt viele Faktoren, die den Erfolg in einem virtuellen Team beeinträchtigen können. Das beginnt bereits beim Umgang mit der Technik und beim Fehlen einer effizienten Kommunikationsstrategie. Kulturelle Verschiedenheiten und Konflikte können die Leistung ebenfalls hemmen.

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.