Leading Virtual Teams Training für erfolgreiches Führung auf Distanz

English
1

Leading Remote and Virtual Teams 4.0

Sie und die Mitglieder Ihres Teams arbeiten an verschiedenen Standorten, international und in verschiedenen Zeitzonen. Unser Blended-Learning-Training hilft Ihnen als Führungskraft oder Projektleiter dabei, die Zusammenarbeit und Kommunikation in Ihrem virtuellen Team deutlich zu verbessern. Wenn Sie Ihre Teammitglieder besser einbinden und motivieren möchten und zudem an neuen Tools interessiert sind, ist dieser Workshop die richtige Wahl.

 

Individuelle Ansätze für mehr Leistungsfähigkeit

Leading Virtual Teams, also die Leitung virtueller Teams, ist anspruchsvoll und verlangt ganz besondere Fähigkeiten. Sie erfahren in diesem Training, wie Sie zielorientiert und vertrauensvoll mit jedem Teammitglied kommunizieren, positive Beziehungen aufbauen und sich zugleich als Teamleiter etablieren.

 

Was erwartet Sie im Training zum Thema Leading Virtual Teams?

Dank digitaler Sessions zur Vor- und Nachbereitung sowie zwei Tagen vor-Ort Präsenztraining erlernen Sie, wie Sie die virtuelle Kommunikation optimieren und dabei die vorhandene Medienvielfalt ausnutzen. Dabei erwartet Sie eine große Methodenvielfalt von Online Sessions über Simulationen, Gruppenarbeit, Rollenspiele und interkollegiale Beratung.

 

Das Seminar im Detail: Leading Virtual Teams

Bereits vor der Präsenzphase findet online eine 1,5-stündige Kick-Off-Veranstaltung in Form einer online Session statt. So erleben Sie bereits die Grundlagen der virtuellen Zusammenarbeit aus der Position des Teilnehmers heraus. Zudem lernen Sie die anderen Teilnehmer kennen und sprechen über Ihre Erwartungen an die Trainer.

Während des zweitägigen Präsenztrainings üben Sie in Ihrer Kleingruppe die virtuelle Zusammenarbeit. Neben fachlichem Input gehören auch viele Übungen zum Training, sodass Sie selbst aktiv werden. Sie lernen, wie Sie virtuell Nähe schaffen, Vertrauen aufbauen und mit kniffligen Situationen im Team umgehen. Dabei werden auch kulturelle Verschiedenheiten als Herausforderung und Chance thematisiert. Einige Wochen später folgt eine 1,5-stündige Follow-up-online Session, bei der Sie sich online über Ihre Erfahrungen austauschen.

 

Die wichtigsten Fakten zum Seminar

In diesem Workshop lernen Sie

  • wie Sie virtuell Vertrauen und „Nähe" schaffen
  • wie Sie die Medienvielfalt optimal für sich nutzen und mit technologischen Fallstricken umgehen
  • wie Sie kulturelle Unterschiedlichkeit als Herausforderung und Chance sehen
  • wie Sie die Kommunikation planen und steuern
  • wie Sie das Engagement der Teammitglieder und des Teams fördern
  • wie Sie Meetings „online" interaktiver und effizienter gestalten

 

Zudem bieten wir Ihnen diese Vorteile:

  • erfahrene Trainer aus der Praxis
  • abwechslungsreiches Blended Learning durch eine Mischung aus Online Sessions und Präsenztraining

Leading Virtual Teams

Das sagen Teilnehmer

„Sehr guter Austausch mit den Teilnehmern. Viele Beispiele und sehr teilnehmerorientiert. Gute Vorbereitung durch das Online Kick-off-Meeting."

„Sehr interessante Inhalte, hätte gerne noch mehr Theorie gehört, aber auf die Übungen hätte ich nicht verzichten wollen, die haben viel gebracht!"

„Tolles Seminarteam, viel Hilfestellung und Kooperation, DANKE!"

„Sehr sympathischer Trainer, vemittelt sein Wissen sehr gut. Weiter so!"

 

Mit vielseitigen Experten schnell lernen

  • Dr. Peter Belker hat schon in verschiedenen Sprachen mit Managern auf der Führungsebene zu Lernprozessen und Change Management gearbeitet.
  • Michael Hartmann ist besonders auf Prozesse wie Diagnostik und Feedback innerhalb eines Teams spezialisiert.
  • Ihre Expertin zu virtuellen Teams und digitaler Kommunikation ist die erfahrene Referentin Katja Königstein.
  • Aleksandra Luboinska hat sich insbesondere auf internationale Projekte und Persönlichkeitsentwicklung spezialisiert.

Egal welcher unserer Referenten Sie durch dieses Seminar führen wird, jeder vermittelt Ihnen höchstes Kompetenzwissen zu diesem Thema.

Weitere Informationen zu den Seminarleitern stehen unten als PDF zum Download bereit.

 

Leading Virtual Teams: Fragen und Antworten

Warum sind Soft Skills und klare Regeln beim Führen virtueller Teams so wichtig?

Als Teamleiter sind Sie für alle Teammitglieder zuständig und können Herausforderungen nur mithilfe von Soft Skills angehen. Da Sie Ihr Team zudem selten sehen, sollten Sie anhand deutlicher Regeln sicherstellen, dass Arbeitsprozesse und Verhaltensweisen für alle klar sind.

Wie kann ich erfolgreich virtuelle Teams führen und entwickeln?

Gerade bei der virtuellen Arbeit benötigen Sie als Manager viel Einfühlungsvermögen. Zudem sollten Sie mit guten Tools arbeiten, die dabei helfen, stets alles im Blick zu behalten.

Wann ist ein persönliches Treffen beim Arbeiten mit virtuellen Teams nötig?

Es gibt viele Ideen, wann ein persönliches Treffen erforderlich oder hilfreich ist, bei persönlichen Schwierigkeiten oder zur Motivation, z. B. zur Feier eines erfolgreichen Arbeitsergebnisses. Die Frequenz ist dabei team- und anlassbezogen.

Wie gestalte ich die Kommunikation in remote oder virtuell arbeitenden Teams effektiv?

Kommunizieren Sie klar und nach gemeinsam festgelegten Regeln, z. B. führen Sie Protokolle, die alle Teammitglieder einsehen können. Kommunizieren Sie regelmäßig und halten Sie Vereinbarungen ein. Lernen Sie mehr dazu in unserem Training.

 

Weitere Seminarempfehlungen:

Führung und Management digital - Steuerung in Zeiten digitaler Transformation

Wie funktioniert Motivation? Motivieren durch Menschenkenntnis und zielführende Kommunikation

 

Interessiert Sie das Thema laterale Führung bzw. Führen ohne disziplinarische Verantwortung? Lesen Sie unseren Blog-Artikel!

 

Referent/in des Seminars

Video

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Lernprozessbegleitung, Coaching & Mentoring, Strategie-Prozesse, Transformation & Change Management, Führung

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Video

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Diagnostik- & Feedback-Prozesse, Lernprozessbegleitung, Internationale Projekte, Führung

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Video

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Virtuelle Teams, Digitale Kompetenz, Führung digital

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Zusätzliche Informationen

1,5 Std. Kick-Off + 2 Tage Präsenztraining + 1,5 Std. Follow-up

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.