CONTUR Logo

Train the Trainer Seminar: So gestalten Sie ansprechende Online-Trainings

English
1

Train the Online-Trainer

Führen Sie in Ihrem Unternehmen Schulungsmaßnahmen durch und wollen Sie diese um ein effizientes Online-Training erweitern? Diese Situation tritt in vielen Betrieben auf und macht es notwendig, Besonderheiten von Online-Trainings zu kennen und bei der Erarbeitung von Trainingskonzepten und Materialien zu berücksichtigen.

 

Trainingskonzepte im Train the Trainer Seminar erlernen

In unserem Train the Online Trainer Seminar lernen Sie, wie Sie ansprechende Online-Trainings konzipieren und durchführen. Der Kurs geht dabei sowohl auf technische und didaktische als auch auf kommunikative Aspekte ein. Auf diese Weise erreichen Sie die Teilnehmer mit Ihren Seminaren auch online sehr gut und können Ihr Wissen ausgezeichnet vermitteln.

 

Das erwartet Sie beim Train the Trainer Seminar

In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Methoden für Online-Trainings kennen. Sie erhalten Tipps für eine effiziente Kommunikation und für die onlinegerechte Aufbereitung der Inhalte. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie die Inhalte zusammen mit den Teilnehmern interaktiv erarbeiten und dabei eine positive Gruppendynamik erzeugen.

Das Seminar findet im Rahmen von fünf Online-Sessions statt. Dabei erhalten Sie fachlichen Input, führen Gruppenarbeiten durch und haben die Möglichkeit, eigene Praxisbeispiele einzubringen.
Unsere Trainer  haben viel Erfahrung bei der Durchführung von Online-Trainingsprogrammen. Sie haben diese sowohl bei öffentlichen Einrichtungen als auch bei bedeutenden Privatunternehmen umgesetzt. Somit wird das Seminar durch viele interessante Praxisbeispiele bereichert.

 

Die Inhalte des Seminars im Detail

Im Train the Online Trainer Seminar erhalten Sie in 5 interaktiven Online-Sessions von je 2 Stunden Dauer das notwendige Rüstzeug für die erfolgreiche Gestaltung und Durchführung von Online Trainings.
Sie befassen Sie sich zunächst mit den technischen Möglichkeiten für die Gestaltung von Online-Trainingsprogrammen. Sie erfahren, wie Sie die Aufmerksamkeit der Teilnehmer wecken und sie interaktiv einbeziehen. Daraufhin lernen Sie verschiedene Trainingsformate und die Aufgaben des Online-Trainers kennen.

Anschließend übertragen Sie bewährte Offline-Trainingsmethoden in die virtuelle Welt. Sie erfahren, wie Sie die Teilnehmer einbinden und dabei eine positive Dynamik fördern.
In der letzten Session haben Sie die Möglichkeit, eigene Konzepte und Fallbeispiele zusammen mit den anderen Teilnehmern und  Ihrem Trainerteam zu besprechen. Dabei erhalten Sie ein konstruktives Feedback, das Sie bei der Umsetzung unterstützt.

 

Session 1: Herausforderung Online-Kommunikation
­
Die Besonderheiten der Online-Kommunikation und Online-Didaktik
­ Interaktionen in Online Trainings: Teilnehmer einbinden und Feedback abholen
­ Aufmerksamkeit erzeugen und halten
­ Nähe auf Distanz: Wie es auch online gelingen kann, Nähe zu den Teilnehmern aufzubauen

Session 2: Lernformate und Trainingsmaterialien
­ Lernen in Breakout-Räumen: Kleingruppenarbeit online
­ In der Trainerrolle: Interaktionen im Tandem ausprobieren
­ Gestaltung von Trainingsmaterialien in Live Online-Sessions: Tipps und Tricks
­ Die verschiedenen Online-Lernformate im Überblick

Session 3: Trainingsdesign
­ Die 4 Phasen einer Live Online-Session: der ideale Ablauf
­ In der Trainerrolle: Inhalte und Folien fürs Online-Training aufbereiten
­ Das digitale World Café: Wie geht das online?
­ Fragen – Fragen – Fragen: Lernprozesse anregen durch verschiedene Fragenformate

Session 4: Gruppendynamiken und eigene Trainingssequenzen
­ In der Trainerrolle: Durchführung einer individuellen Trainingssequenz und Feedback (Teil 1)
­ Gruppendynamiken in Online-Trainings: Das Wahrnehmen und der angemessene Umgang damit im Training
­ Trainerleitfäden für Online-Trainings: Tipps und Tricks

Session 5: Digitale Lernreisen und eigene Trainingssequenzen
­ In der Trainerrolle: Durchführung einer individuellen Trainingssequenz und Feedback (Teil 2)
­ Von der Einzelsession bis zum komplexen Blended-Konzept: Formate und deren Einsatzmöglichkeiten
­ Abschluss und „Zertifikatsübergabe"

 

Optionales Modul: Technik-Session* (2 Stunden Live Online)
Beantwortung individueller technischer Fragen der Teilnehmer und viel eigenes Ausprobieren
Überblick über verschiedene Plattformen (WebEx, Skype, Teams, Zoom) – Einsatzmöglichkeiten und Stolpersteine
­ Software und Technik: Funktionen, Front-End und Basics im Back-End
­ Einladungsmanagement in WebEx
­ Vorbereitung eines Meetings (technische Einstellungen etc.)
*kann kostenpflichtig hinzugebucht werden (€ 250,- zzgl. MwST)

 

 

Die wichtigsten Fakten zum Seminar

Das Training besteht aus

  • 5 interaktiven Online-Sessions von je 2 Stunden Dauer im Tool WebEx Training,
  • einem Online Technik-Check vorab, inkl. Einführung in die benutzten Lern-Werkzeuge,
  • Übungs- und Transferaufgaben zwischen den einzelnen Sessions
  • einer tutorielle Betreuung zwischen den einzelnen Online-Sessions
  • eigenen aktiven Übungssequenzen in den Online-Sessions

 

das 2-stündige optionale Modul: Technik-Session kann gegen Gebühr von € 250,- zzgl. MwSt gebucht werden

 

Die Stimmen der Teilnehmer

„Ich fand das Seminar super und sehr hilfreich für die Gestaltung meiner eigenen Online-Trainings."

„Das Seminar ermöglicht es, sowohl inhaltlichen Input zu bekommen, als auch auf der Meta-Ebene das eigene Training zu reflektieren."

"Jetzt, wo die Seminarreihe abgeschlossen ist, will ich mich ganz herzlich für die bisherige angenehme und konstruktive Zusammenarbeit vom ersten Kontakt an persönlich bedanken. Die Teilnahme war durchaus anspruchsvoll, hat sich rückblickend jedoch wirklich gelohnt. Die Erkenntnisse waren wirklich sehr wertvoll."(Jörg Gurock, Trainer Gebiet Nord/Nordwest)

 

 

Ihre Referenten im Train the Trainer Seminar

Harald Penner und Susanne Knörl führen seit vielen Jahren Schulungsmaßnahmen zum Thema "Virtuelles Arbeiten" durch.

Die Arbeitsschwerpunkte von Harald Penner finden sich im Bereich interkultureller Kommunikation, Teamentwicklungsmaßnahmen, Konfliktmanagement und Mediation, sowie Train-the-Trainer.

Harald Penner besitzt das Zertifikat der Steinbeis Hochschule, Institute für Learning Design and Management, Luzern (CH) zum Zertifizierten Europäischer E-Learning Manager (CELM).

 

Train the Trainer: Fragen und Antworten

Was macht ein gutes Train-the-Trainer-Konzept für Online-Trainings aus?

Ein gutes Trainingskonzept nimmt Bezug auf aktuelle technische Möglichkeiten und auf effiziente Kommunikationsformen. Dabei kommen viele anschauliche Praxis-Beispiele zum Einsatz.

Was ist nötig für eine Online-Trainer-Ausbildung?

Für das Train the Online Trainer Seminar benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang. Darüber hinaus ist es vorteilhaft, wenn Sie bereits Erfahrungen als Trainer gesammelt haben.

Wie kann ich erfolgreich Online-Trainings selbst erstellen?

Um ein erfolgreiches Online-Training selbst zu gestalten, ist es sinnvoll, verschiedene Tools für eine effiziente Kommunikation und Wissensvermittlung einzusetzen. Sie müssen alle Inhalte so aufbereiten, dass sie online leicht zu verstehen sind.

Was ist der Unterschied zwischen Online-Trainings und Webinaren?

Der Begriff Webinar hat sich umgangssprachlich zu einem Sammelbegriff für zahlreiche Live-Online-Veranstaltungen entwickelt. Was sich hinter einem Webinar verbirgt entscheidet der Veranstalter ganz individuell. Meist wird der Begriff für Online-Marketing- oder Informations-Veranstaltungen verwendet bis zu mehreren hundert Teilnehmenden verwendet.
Ein Online-Training ist eine Online-Veranstaltung im „Kleingruppen-Format" hier wird intensiv zusammenarbeitet, diskutiert und geübt. Der Trainer gibt Input und letet die Teilnehenden zur Umsetzung an.

Wie funktioniert online trainieren im Gegensatz zu Präsenzseminaren?

Online trainieren funktioniert ganz ähnlich wie vor-Ort trainieren – nur eben in einer Online-Trainings-Session. Der Trainer gibt Input und stelle Aufgaben, die die Teilnehmenden dann bearbeiten und umsetzen. Dabei kommen verschieden Online-Tools wie Online-Präsentationen, Screensharing, Chat, Quizze, Videos und viele weiteren Tools und Methoden zum Einsatz.

 

Weitere Seminarempfehlungen:

Train the Trainer- ein Crashkurs für angehende Trainer (Präsenz)

Professionell Präsentieren - online und im virtuellen Raum

Auftritt und Wirkung in Online Meetings

Referent/in des Seminars

Video

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Teamentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Methodenkompetenz, Interkulturelle Zusammenarbeit

Arbeitssprachen

Englisch, Deutsch

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Methodenkompetenz, Digitale Kompetenz

Arbeitssprachen

Englisch, Deutsch

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.