Führen mit emotionaler Intelligenz

English
1
Ihre Situation

Als ambitionierte Führungskraft wissen Sie, dass gute Ergebnisse und nachhaltige Erfolge vor allem dann leicht und einfach erreicht werden, wenn Sie und Ihre Mitarbeiter mit Spaß und guten Gefühlen an herausfordernden Aufgaben arbeiten. Im Führungsalltag erleben Sie jedoch noch Situationen, in denen Druck, Ärger, Frust und Ängste das betriebliche Klima und die Zusammenarbeit beeinflussen. Das wollen Sie ändern. Wie? Indem Sie Ihre Intelligenz dazu nutzen, um gewünschte emotionale Zustände zu schaffen, die innere Blockaden auflösen und den Weg zum Ziel frei machen.

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar fällt es Ihnen leicht, sich und andere erfolgreich zu führen. Sie wissen jetzt, wie Sie emotionale Ressourcen effektiv einsetzen können: zum Nutzen des Unternehmens und für den eigenen Führungserfolg. Sie entwickeln sich zum Meister des Beziehungsmanagements, sind ein optimistischer und zugleich realistischer Chef, dessen Begeisterung für eine Sache auf die Mitarbeiter überspringt. Als authentische Führungspersönlichkeit können Sie andere positiv beeinflussen.

Die Inhalte

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Intelligenz dazu nutzen, um sich und Ihre Mitarbeiter motiviert, engagiert und effektiv zum gewünschten Erfolg zu führen.

  • Was macht Sie als Führungspersönlichkeit aus?
    - Führungsintelligenz im Spiegel der Gehirnforschung
    - Führungsrollen und erforderliche Führungskompetenzen
    - Wie Sie mit Emotionaler Intelligenz resonant führen können
  • Wie können Sie Ihre Emotionale Intelligenz erfolgreich nutzen?
    - Emotionale Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung
    - Motivation und Power durch State-Management
    - Mentale Zielfokussierung und emotionale Imagination
  • Wie nutzen Sie emotional flexible Führungsstile?
    - Resonante Führung und die Spiegelneuronen
    - Wie Sie Gefühle Anderer wahrnehmen und beeinflussen
    - Inspirierend führen: Mitarbeiter abholen und mitnehmen
  • Wie setzen Sie Ihre sozialen Fähigkeiten richtig ein?
    - Empathisch und kommunikativ kompetent führen können
    - Beziehungen, Zusammenarbeit und Teamgeist stärken
    - Veränderungsprozesse initiieren und aktiv gestalten
Die Methoden
  • Trainerimpulse
  • Gruppenarbeit
  • Kollegiales Coaching
  • Partnerübungen
  • Mentaltraining
  • Teamübungen
Referent/in

Bernd Köpke

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Führungstraining, Mittelmanagement

Arbeitssprachen

Englisch, Deutsch

Teilnehmerstimmen

"konkrete Beispiele sehr gut - nicht zu viel Theorie, sehr erfahrener Trainer"

"Tolles Training, sehr hilfreich für meine Führungsaufgabe. Gute Gruppe, guter Trainer!"

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.