CONTUR Logo

Seminar Führungskompetenz: Simulation eines Arbeitstages einer Führungskraft

English
1

Self-Development Center - Selbstgesteuerte Weiterentwicklung für Führungs(Nachwuchs)kräfte

Standortbestimmung und persönliche Weiterentwicklung für Führungskräfte

Sie sind noch nicht lange Führungskraft oder stehen kurz vor Ihrer Ernennung, und Sie wollen wissen, wo Sie beim Thema Mitarbeiterführung stehen?

Sie wollen für sich eine Standortbestimmung, auf deren Basis Sie zusammen mit Ihrem Vorgesetzten Ihre persönliche Weiterentwicklung für die nächsten Jahre systematisch planen und eigenverantwortlich in die Hand nehmen können?

Sie wollen zukünftig Ihre Mitarbeiter und deren Verhalten objektiv und differenziert beurteilen und Ihnen konstruktives Feedback zu ihren Stärken und Entwicklungsbereichen geben?
Sie wollen die Veranstaltung aktiv mitgestalten und Verantwortung für die Qualität der Ergebnisse übernehmen?

Das Self-Development Center - eine Kombination von Development Center und Führungskräfte-Training - bietet Ihnen auf effiziente Weise genau diese Möglichkeit.

 

Das Self-Development Center im Überblick

Während des Self-Development Centers durchlaufen Sie einen Tag im Leben einer Führungskraft und bearbeiten realitätsnahe Führungsaufgaben. Auf Basis Ihres in den Simulationen gezeigten Führungsverhaltens erhalten Sie von den anderen Teilnehmern intensives Feedback zu Ihren Stärken und Entwicklungsbereichen. Auf dieser Grundlage erstellen Sie Ihren eigenen Feedback- und Entwicklungs-Report und leiten gemeinsam mit anderen Teilnehmern konkrete Entwicklungsmaßnahmen ab.

Zudem verbessern Sie Ihre Fähigkeit, das Verhalten anderer möglichst verzerrungsfrei zu beobachten und zu bewerten, indem Sie eine Beobachterschulung (wie bei einem Development Center) durchlaufen. Und Sie trainieren Ihre Fähigkeit, anderen ein möglichst objektives und differenziertes Feedback zu geben, indem auch Sie anderen Teilnehmern ihre Stärken und Entwicklungsbereiche aus verschiedenen Simulationen rückmelden.

 

Die wichtigsten Fakten zum Self-Development Center

  • Durchlaufen eines Tages im Leben einer Führungskraft mit verschiedenen Simulationen
  • Verhalten objektiv beobachten und bewerten
  • Auswerten der durchlaufenen Führungsaufgaben
  • Erhalten und Geben von Feedback zu Ihrem Führungsverhalten und dem anderer Teilnehmer
  • Erstellen eines Feedback- und Entwicklungs-Reports
  • Aufbau von Lern- und Entwicklungspartnerschaften

 

Die folgenden Methoden kommen dabei zum Einsatz:

  • Simulation eines Tages im Leben einer Führungskraft
  • Beobachterschulung
  • Peer-Feedback
  • Videoanalysen
  • Einzelarbeit

 

Weitere Seminarempfehlungen

Grundlagen der Führung

 

Referent/in des Seminars

Zusätzliche Informationen

Dauer: 2 Tage

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.