CONTUR Logo

Kommunikationstraining für Fach- und Führungskräfte

English
1

Mit Kommunikation zum Erfolg

Für alle Führungskräfte und Mitarbeiter, die ihr Kommunikationsverhalten überprüfen und optimieren möchten ist dies das richtige Seminar. Sie möchten Ihre Fähigkeit sich überzeugend auszudrücken, effektiv zu argumentieren und unfairen Angriffen wirksam zu begegnen, verbessern? Sie möchten verstehen, was der andere wirklich will und selbstbewusst verdeutlichen, was Sie wirklich wollen? Außerdem wollen Sie Kommunikationsprobleme künftig schneller erkennen und lösen und typische Kommunikationsfehler vermeiden?

Das Kommunikationstraining hilft Ihnen dabei, effektiv zu kommunizieren, mit Kollegen, Kunden und Lieferanten zu kooperieren und gemeinsam Ziele zu erreichen. Um diese Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen bedarf es sehr guter kommunikativer Fähigkeiten und Fertigkeiten.

 

So profitieren Sie vom Seminar

Im Arbeitsalltag erwarten Sie als Führungskraft oder Projektleitung viele komplexe Herausforderungen, etwa die Kommunikation mit (internationalen) Teams und die Online-Zusammenarbeit. Sie erfahren im Seminar, wie Sie Ihre Gespräche zielgerichtet, offen und einfühlsam führen sowie Ihre persönlichen Kommunikationsstärken auszubauen.

 

Die wichtigsten Techniken im Seminar

Um dieses Ziel zu erreichen lernen Sie einfache und klare Kommunikationsmodelle kennen, die Ihnen helfen, Gespräche besser zu beobachten, zu interpretieren und zu bewerten. Mit vielen Übungen trainieren Sie authentische und wertschätzende Kommunikationstechniken für eine souveräne und selbstsichere Kommunikation.

Ein weiterer Inhalt des Kommunikationstrainings ist der optimale Umgang mit verschiedenen Persönlichkeiten, um Ihre Ziele besser zu erreichen.

 

Die Hauptthemen im Kommunikationstraining

In diesem Kommunikationstraining, das an verschiedenen Standorten durchgeführt wird, erfahren Sie mehr über die wichtigsten Grundprinzipien für eine erfolgreiche Kommunikation. Zu der Theorie gehören Kommunikationsmodelle wie etwa die Modelle von Schulz von Thun sowie Paul Watzlawick. Außerdem erfahren Sie, wie Sie positiv denken, positiv sprechen und somit die Kommunikation positiv gestalten sowie Ihren Gesprächspartner in Ihrem Sinne überzeugen. Selbstverständlich erhalten Sie zum Seminar auch das entsprechende Material.

Sie lernen, mit verschiedenen Persönlichkeiten umzugehen, die richtigen Fragen zu stellen und überzeugend zu argumentieren. Dazu gehört als wichtiger Bestandteil die Fähigkeit, Feedback zu geben und anzunehmen.

Dann geht es um die Körpersprache, die Sie auf Wunsch mithilfe von Videoaufzeichnungen verstehen lernen. Welchen Einfluss haben Gestik, Mimik und Ihre Stimme darauf, wie Sie wahrgenommen werden? Lernen Sie außerdem kongruente von inkongruenten Botschaften zu unterscheiden – denn der Körper lügt nicht.

Der letzte Teil des dreitägigen Seminars befasst sich mit der Konfliktlösung und der konfliktarmen Kommunikation. Hier erfahren Sie, welche verschiedenen Strategien Sie anwenden können, um vorhandene Konflikte erfolgreich aufzulösen, und wie Sie typische Kommunikationsfehler vermeiden. Außerdem spielt die respektvolle Kommunikation eine zentrale Rolle.

 

 

Die wichtigsten Fakten zum Seminar

Grundprinzipien erfolgreicher, konstruktiver Kommunikation

  • Auseinandersetzung mit verschiedenen Kommunikationsmodellen (z.B. Schulz von Thun, Paul Watzlawick)
  • Positiv denken - positiv sprechen = positiv kommunizieren und beeinflussen
  • virtuelle Kommunikation, Herausforderungen und Kommunikationskanäle

 

Grundausstattung zur zwischenmenschlichen Kommunikation

  • Die Kunst des Zuhörens
  • Mit Fragetechniken zum Erfolg
  • andere überzeugen mit gelungener Argumentation
  • Feedback geben – Feedback nehmen

 

Körpersprache

  • Die eigene Körpersprache kennen und bewusst einsetzen
  • Gestik, Mimik und Stimme
  • Kongruente und inkongruente Botschaften

 

Konfliktfrei kommunizieren

  • Strategien zur Konfliktlösung richtig einsetzen
  • Respektvoll diskutieren
  • Typische Kommunikationsfehler vermeiden

 

Ihre erfahrenen Referentinnen nutzen dabei die folgenden Übungen und Techniken:

  • Fachlicher Input
  • Gruppenarbeit
  • Kollegiale Beratung
  • Rollenspiel
  • Feedback, auf Wunsch auch videogestützt

 

Das sagen ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer

„Absolut erstklassig! Genau so muss ein Seminar sein! Danke."

„Ein sehr interessantes, hilfreiches Training, das mir nicht nur für meine Arbeitswelt, sondern auch privat geholfen hat."

„Die Kombination zwischen Theorie und Praxis war sehr gut."

„Ich bin sehr begeistert. Das Seminar war sehr interessant und zu keinem Zeitpunkt langweilig. Ich kann alle Methoden anwenden und für mich anpassen."

„Sehr gute Referentin mit erheblicher Kompetenz und großer Teilnehmerorientierung. Gerne wieder! Vielen Dank für das sehr gute Training!"

„Die Übungen haben sehr gut die Inhalte aufbereitet und waren einfach zu verstehen. Ich habe sehr viel gelernt und mitgenommen."

 

Informationen zu Ihren Trainerinnen

Bianca Daniela Butscher ist auf Persönlichkeitsentwicklung spezialisiert. Darüber hinaus arbeitet sie im Themenfeld Interkulturelle Zusammenarbeit und Teamentwicklung.


Isabelle Schmitz ist Expertin für interkulturelle Sensibilisierung und Persönlichkeitsentwicklung. Sie moderiert regelmäßig englischsprachige Firmenveranstaltungen und ihr Schwerpunkt als Trainerin liegt auf Kommunikationsmethoden, Präsentationstechniken und interkultureller Kompetenz. Ihr Studium mit Fokus auf die Fächer Sprachen, Literatur und Medien absolvierte sie in u.a. in Kanada und Schweden.

Weitere Informationen zu den Seminarleiterinnen stehen als PDF zum Download bereit.

 

Seminar mit Kommunikation zum Erfolg: Fragen und Antworten

Was macht Kommunikation im Unternehmen erfolgreich?

Sie als Führungskraft sollten einen klaren, motivierenden und freundlichen Kommunikationsstil pflegen, sowohl im Umgang mit Mitarbeitern oder Kunden, aber auch für den Umgang mit Kolleginnen und Kollegen. Das verbessert die Zusammenarbeit und sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen die gewünschten Ergebnisse erzielt.

Warum ist das Wissen über verschiedene Kommunikationsmodelle wichtig?

Für verschiedene Persönlichkeiten benötigen Sie andere kommunikative Fähigkeiten, um klar zu kommunizieren, ohne zu verletzen. Kommunikationsmodelle helfen Ihnen dabei, verschiedene Denkweisen kennenzulernen und sich besser in andere Kommunikationstypen oder auch Kulturen hineinzuversetzen.

Welche Beispiele gibt es für positive Kommunikation?

Klare, kurze Sätze und freundlich verpackte Anweisungen sind ein gutes Beispiel für gelungene Kommunikation. Achten Sie zudem darauf, Ich-Botschaften zu senden und gut auf den Gesprächspartner einzugehen.

Welche Strategien zur Konfliktlösung gibt es?

Auch Konflikte können Sie durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten lösen, indem Sie z. B. die betroffenen Mitarbeiter zu einem deeskalierenden Gespräch einladen. Im Seminar erfahren Sie weiter Möglichkeiten

Welche Rolle spielt Körpersprache in der Kommunikation?

Sowohl Online, als auch im persönlichen Gespräch kommunizieren Sie nicht nur durch Worte, sondern auch durch Ihre Körpersprache, die Mimik und die Gestik. Im Seminar arbeiten wir an einer offenen, freundlichen und eindeutigen Körpersprache, die zu mehr Erfolg in der Kommunikation führt.

 

Weitere Seminarempfehlungen:

Selbstbild - Fremdbild - ein Training zur eigenen Wirkung

Souveränität im beruflichen Alltag - überlegen handeln mit NLP

Menschenkenntnis im Berufsleben - leichter und erfolgreicher Arbeiten

CNC 1: Basic Level: Grundlagen der Gesprächs- und Verhandlungsführung

Referent/in des Seminars

Video

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Persönlichkeitsentwicklung, Methodenkompetenz, Interkulturelle Zusammenarbeit

Arbeitssprachen

Deutsch, Rumänisch

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Methodenkompetenz, Interkulturelle Zusammenarbeit

Arbeitssprachen

Englisch, Deutsch

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.