CONTUR Logo

Grundlagen der Rhetorik: Von sich "Reden" machen - überzeugend vor Menschen sprechen

English
1

Ihre Situation

Neben Ihrem Spezial- und Methodenwissen als Fach- oder Führungskraft ist Ihr Hauptwerkzeug eigentlich die Kommunikation. Sie verbringen viel Zeit damit, Ihre Ideen und Konzepte vor Mitarbeitern, Ihren Vorgesetzten oder potenziellen Kunden in Vorträgen zu präsentieren. Für diese wichtige Überzeugungsarbeit steht Ihnen für gewöhnlich wenig Zeit zur Verfügung.

Ihr Nutzen

Im Rhetorik Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Anliegen und Informationen begeisternd vermitteln. Sie lernen souverän vor Leuten zu reden unter gekonntem Einsatz der verbalen und nonverbalen Ebene. Außerdem erfahren Sie die Grundlagen effektiver Argumentation sowie das Know-How darüber, wie Sie sich in Zukunft gegen unfaire Rhetorik schützen können. Im Zentrum des Seminars steht das Üben eigener Präsentationen und Vorträge in Präsenz mit anschließendem Feedback.

In diesem Seminar lernen Sie die eigenen Ressourcen zielgerichtet zu nutzen. Sie erfahren sowohl auf welche Kompetenzen Sie aufbauen können als auch an welchen Stellschrauben Sie in Zukunft noch drehen können. Ihnen wird in der Praxis anwendbares Grundlagenwissen zur Rhetorik, Argumentation, Redestrukturen, Stimme und Lampenfieber vermittelt.

Die Inhalte

Tag 1

  • Die Grundlagen (rhetorischer) Kommunikation: Informationen gekonnt vermitteln
  • Non-verbale Kommunikation: Wie beeinflussen wir unbewusst?
  • Die Psychologie des Überzeugens: Argumentieren, aber richtig!
  • Crash-Kurs Stimme

 

Tag 2

  • Gemeinsame Erarbeitung eines Vortrags: Ziele und Zielgruppe
  • Vor Menschen reden und präsentieren I
    • Von Anfang bis Ende – Eine Auswahl an Redestrukturen für verschiedene Anlässe
    • Individuelle Feedbackschleifen zu Kurzreden
 
Tag 3
  • Lampenfieber – Woher kommt es und was kann man tun?
  • Schwarze Rhetorik: Unfairer Argumentation souverän begegnen
  • Vor Menschen reden und präsentieren II
    • Umsetzung des Feedbacks vom Vortag
    • Feinschliff der individuellen Stellschrauben
    • Abschlussfeedback und nächste Schritte

Die Methoden

Dieses Training setzt auf Methodenvielfalt, um die unterschiedlichen Inhalte passend zu vermitteln.

  • Fachlicher Input & gemeinsame Erarbeitung von Modellen
  • Gruppenarbeit
  • großer Übungsanteil
  • Kollegiales Feedback
  • Videofeedback
  • Stimm- und Körperübungen

Referent/in des Seminars

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Persönlichkeitsentwicklung, Methodenkompetenz

Arbeitssprachen

Deutsch

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.