CONTUR Logo

Internationale Projekte erfolgreich managen - Projektmanagement Methodik und interkulturelle Kompetenz

English
1

Ihre Situation

Sie sind Projektmanager, (Teil-) Projektleiter oder Mitglied eines Projektteams, d.h. Sie verfügen über Erfahrungen und kennen die Grundlagen der Projektarbeit, unabhängig des Unternehmensbereichs. Vermehrt arbeiten Sie in Ihren Projekten mit ausländischen Kollegen, Kunden und Lieferanten und so möchten Sie sich mit den Besonderheiten anderer Kulturen intensiver auseinandersetzen, um interkulturelle Chancen und Risiken zu verstehen und kultursensibel vorzugehen. Denn Sie sind sich bewusst, dass internationale Projekte insbesondere bei der Planung, Steuerung oder beim Stakeholder-Konzept veränderte Denkmuster hinsichtlich Führung, Teamarbeit, Kommunikation und Abwicklung erfordern.

Ihr Nutzen

Sie lernen, bei Projektaufgaben im internationalen Umfeld interkulturell bedingte Risiken erfolgreich zu managen, Personen mit unterschiedlichen kulturellen Orientierungen zu integrieren und leistungsfähige internationale Projektteams zusammenstellen. Sie erfahren, wie Sie zielführend kommunizieren, kooperieren und somit echte Synergieeffekte schaffen. Ausgewählte Fragestellungen aus Ihrer Praxis werden gemeinsam bearbeitet und aus interkultureller wie Projektsicht beleuchtet.

Die Inhalte

  • Grundlagen verschiedener Kulturkreise, Eigen- und Fremdsicht auf andere Kulturen, Umgang mit kulturellen Stereotypen und mit Direktheit
  • Relevante Kompetenzen zum Managen von interkulturellen Projekten und Beziehungsaufbau und -pflege
  • Bedeutung und Anwendung des Reziprozitätsprinzips für die/ in eigenen Projekten
  • Einführung und Anwendung des Cohen-Bradford Models auf die eigene Situation und die relevanten Stakeholder
  • Führungsverständnis und -techniken, Zusammenarbeit und Motivation standortübergreifender Projektteams

Die Methoden

  • Theorie-Impulse
  • Gruppenübungen
  • Praxisfallbearbeitung anhand von Teilnehmerbeispielen
  • Fallstudien
  • moderierte Diskussionen
  • Kollegiale Beratung
  • Reflexion

PDUs

PDUs (Professional Development Units) für Rezertifizierungen PMI® 

PDUs gesamt: 9

Technical Skills: 5

Leadership Skills: 3

Strategic Skills: 1

Referent/in des Seminars

Profil als PDF Download

Kompetenzfelder

Projektmanagement, Prozessmanagement, Agile Methoden, Qualitätsmanagement

Arbeitssprachen

Englisch, Deutsch

Teilnehmerstimmen

„postitiv war die interaktive Gestaltung, der persönliche Erfahrungsaustausch und die Gruppenarbeit"

„Der Referent ist sehr gut auf uns eingegangen, hat mich begeistert."

„Toller Trainer, tolle Persönlichkeit; die Art und Weise, wie der Inhalt vermittelt wurde war sehr gut, die Gruppengröße war optimal."

„Das Training war genial, sowohl der Trainer als auch der Inhalt"

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.