Seminar

Betriebswirtschaftliche Grundlagen in der Produktion

Sie arbeiten in der Produktion oder einem produktionsnahen Bereich und sind z.B. Meister:in, Schichtführer:in oder Teamleiter:in und verantworten Ihren eigenen Aufgabenbereich. Um diesen Bereich noch wirtschaftlicher zu führen, werden Sie Ihr unternehmerisches Wissen und Denken ausbauen.

zu den Terminen
Arbeit sitzend
zu den Terminen

Seminar

Betriebswirtschaftliche Grundlagen in der Produktion

Sie arbeiten in der Produktion oder einem produktionsnahen Bereich und sind z.B. Meister:in, Schichtführer:in oder Teamleiter:in und verantworten Ihren eigenen Aufgabenbereich. Um diesen Bereich noch wirtschaftlicher zu führen, werden Sie Ihr unternehmerisches Wissen und Denken ausbauen.

zu den Terminen
Arbeit sitzend

2 Tage Präsenztraining

Auszeit aus dem Arbeitsalltag

Ansprechender Mix unterschiedlicher Methoden

Das lernen Sie

  • Entscheidungen und Handlungen (betriebswirtschaftlich) fundiert beurteilen
  • Erfolgsgrößen unternehmerischen Handelns
  • betriebswirtschaftliche Kostenrechnungssysteme
  • Einflussmöglichkeiten auf die Kosten im Unternehmen

Kurs­beschreibung

Die Teilnehmenden erwerben betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die es ermöglichen, eigene Entscheidungen und Handlungen, aber auch die Entscheidungen und Handlungen anderer, (betriebswirtschaftlich) fundierter zu beurteilen.

Sie lernen die Ziele und Erfolgsgrößen unternehmerischen Handelns, ausgewählte betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Grundlagen betriebswirtschaftlicher Kostenrechnungssysteme kennen.

Des Weiteren erkennen Sie (Ihre) Einflussmöglichkeiten auf die Kosten im Unternehmen.

Die Inhalte werden anhand von Trainerinformation, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispielen und Beispiel- und Übungsrechnungen vermittelt.

Des Weiteren erkennen Sie (Ihre) Einflussmöglichkeiten auf die Kosten im Unternehmen.

Die Inhalte werden anhand von Trainerinformation, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispielen und Beispiel- und Übungsrechnungen vermittelt.

Die wichtigsten Inhalte

  • Ziele unternehmerischen Handelns
  • Unterscheidung volkswirtschaftlicher und betriebswirtschaftlicher Zielsetzungen und Sichtweise
  • Definition von „Unternehmenserfolg" und Einflussgrößen auf den Unternehmenserfolg
  • Unterscheidung von Rechnungswesen, Kostenrechnung und Controlling (Ziele, Inhalte, etc.)
  • Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe – Übersicht / Definition / Abgrenzung
  • Produktivität / Wirtschaftlichkeit, Wertschöpfung im Unternehmen, etc.
  • Ausgewählte Grundlagen des Rechnungswesens im Unternehmen
  • Bilanz und Bilanzanalyse, Erfolgsrechnung G+V (EBITDA, EBIT), Bewertung – Abschreibungen, Rücklagen/Rückstellungen, etc.
  • Das betriebswirtschaftliche „Kennzahlen-Cockpit" zur Steuerung des Unternehmens
  • Liquidität, Rentabilität, ROCE, Cash flow, Working Capital, Break-even, etc.
  • Kostenarten- und Kostenverhalten
  • Faktorkosten (Material-, Personal-, Kapitalkosten, etc.), Verhalten bei Beschäftigungsveränderung (fixe, variable, sprungfixe), Zurechenbarkeit zum Kostenträger (Einzel-, Gemeinkosten), Kalkulatorische Kosten
  • Kostenrechnungssysteme im Überblick – von der Kostenerfassung bis zur Kalkulation
  • Kostenstellenrechnung, Vollkostenrechnung (Grundlagen), Deckungsbeitragsrechnung (Grundlagen)
  • Kosten beeinflussen

Alle Termine im Überblick

Für dieses Seminar stehen zur Zeit keine Termine zur Verfügung.
Bestell-Nr. 220010
Preis
1.130,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Ihre Ansprech­partner

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Witte_Jens_Conturie
Jens Witte

Beratung Personal- und Organisationsentwicklung

+49 511 96 96 8 0

j.witte@contur-online.de

Ihre Ansprech­partner

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Weitere Seminare

 

Präsenz

Gesprächskompetenz in der Produktion

Termine auf Anfrage

In diesem Präsenzseminar lernen Führungskräfte aus dem Produktionsumfeld das eigene Gesprächsverhalten zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

 

Präsenz

Lean Management in der Produktion

Termine auf Anfrage

TRAINING 2022

TRAINING 2022

TRAINING 2022

Lernprozesse sind immer dann wirksam, wenn sie an den konkreten Alltag der Teilnehmenden anknüpfen, Reflexionen ermöglichen und den Transfer zum Business spürbar unterstützen. Wir begleiten Sie mit unseren Seminaren auf Ihrer Learning Journey.

Seminare jetzt entdecken Fragen? Jetzt kontaktieren