Seminar

Konfliktmanagement Seminar: Zusammenarbeit nachhaltig verbessern

Konfliktmanagement I – Konflikte erkennen und konstruktiv lösen

Mindern auch in Ihrem Unternehmen interne Konflikte die Effizienz und erschweren ein konstruktives und wertschätzendes Miteinander? Dann kann ein Konfliktmanagement Seminar helfen. Darin erfahren Sie, wie Sie Konflikte zuverlässig lösen.

zu den Terminen
Klärung Sparring
zu den Terminen

Seminar

Konfliktmanagement Seminar: Zusammenarbeit nachhaltig verbessern

Konfliktmanagement I – Konflikte erkennen und konstruktiv lösen

Mindern auch in Ihrem Unternehmen interne Konflikte die Effizienz und erschweren ein konstruktives und wertschätzendes Miteinander? Dann kann ein Konfliktmanagement Seminar helfen. Darin erfahren Sie, wie Sie Konflikte zuverlässig lösen.

zu den Terminen
Klärung Sparring

3 Tage Präsenztraining

Austausch und Netzwerk

Auszeit vom Arbeitsalltag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Konflikte erfolgreich lösen

In unserem Seminar zum Thema Konfliktmanagement lernen Sie effektive methodische Werkzeuge kennen, mit denen Sie Konflikte erfolgreich lösen. Wenn Sie diese gekonnt anwenden, verhindern Sie Streitigkeiten zwischen den Mitarbeitern, die die Effizienz der Arbeit beeinträchtigen.

Kurs­beschreibung

Unser Konfliktmanagement Seminar basiert auf dem Modell der konstruktiven Kommunikation des Psychologen Marshall B. Rosenberg. Damit lernen Sie, die Hintergründe eines Konflikts herauszufinden und Lösungen zu entwickeln, die für alle Seiten akzeptabel sind.

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Hintergrundwissen in Form von fachlichen Inputs. Um die verschiedenen Ansätze zur Konfliktlösung einzuüben, kommen Einzelprozesse, kollegiale Beratungen und Gruppenarbeiten zum Einsatz.

Die Seminarleiterin Tanja Sossikian verbindet umfangreiche theoretische Studien mit reichhaltigen Erfahrungen aus der Praxis. Sie spezialisierte sich auf das Thema Konfliktmanagement und ist darin eine anerkannte Expertin.

Konfliktmanagement Seminar: die Inhalte

Wie tragen Sie Konflikte bisher aus, wie ist Ihr Menschenbild und welche innere Haltung nehmen Sie dabei ein? Diese Fragen bilden die Grundlage, um Konflikte erfolgreich zu meistern.

Im nächsten Schritt lernen Sie, Konflikte zu verstehen und zu analysieren. Worum geht es eigentlich, welche Handlungen erwarte ich von den Kollegen? Darüber hinaus erlernen Sie Methoden für den Umgang mit Wut und Ärger.

Schließlich lernen Sie, Konflikte aktiv beizulegen und erfahren, wie Sie Ihre Kollegen aufrichtig auf ein unerwünschtes Verhalten ansprechen. Das Seminar beschäftigt sich außerdem mit Methoden für den Umgang mit Vorwürfen und Kritik. Sie lernen, gemeinsam mit den Mitarbeitern Lösungen zu entwerfen, mit denen alle zufrieden sind.

 

Konfliktmanagement Seminar: die Inhalte

Wie tragen Sie Konflikte bisher aus, wie ist Ihr Menschenbild und welche innere Haltung nehmen Sie dabei ein? Diese Fragen bilden die Grundlage, um Konflikte erfolgreich zu meistern.

Im nächsten Schritt lernen Sie, Konflikte zu verstehen und zu analysieren. Worum geht es eigentlich, welche Handlungen erwarte ich von den Kollegen? Darüber hinaus erlernen Sie Methoden für den Umgang mit Wut und Ärger.

Schließlich lernen Sie, Konflikte aktiv beizulegen und erfahren, wie Sie Ihre Kollegen aufrichtig auf ein unerwünschtes Verhalten ansprechen. Das Seminar beschäftigt sich außerdem mit Methoden für den Umgang mit Vorwürfen und Kritik. Sie lernen, gemeinsam mit den Mitarbeitern Lösungen zu entwerfen, mit denen alle zufrieden sind.

 

Die wichtigsten Fakten von Konfliktmanagement I

  • Konflikte verstehen und analysieren
  • sinnvolle Lösungsstrategien für Konflikte
  • theoretische Grundlage: Modell der konstruktiven Kommunikation nach M. B. Rosenberg
  • Theorie und Praxis durch fachliche Inputs, Gruppenarbeit und Einzelprozesse erlernen
  • Seminarleiterin Tanja Sossikian: erfahrene Spezialistin für Konfliktmanagement
  • verschiedene Veranstaltungsorte: Das Konfliktmanagement Seminar für Führungskräfte und für Fachkräfte findet statt im Raum, Frankfurt, Regensburg, Hannover
  • Die Übungen reichen bis in die Abendstunden hinein, verbunden mit einem gemeinsamen Abendessen. Daher wird um durchgängige Anwesenheit und Übernachtung im Seminarhotel gebeten.

Stimmen der Teilnehmenden

Alle Termine im Überblick

Für dieses Seminar steht ein Termin zur Verfügung.

17.10.2022 - 19.10.2022

10:00 - 17:00

Präsenztraining

Hotel Gewürzmühle, Berching

Trainer:in:
Tanja Sossikian
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 400006_n
Preis
1.240,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

17.10.2022 - 19.10.2022

10:00 - 17:00

Präsenztraining

Hotel Gewürzmühle, Berching

Trainer:in:
Tanja Sossikian
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 400006_n
Preis
1.240,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Konfliktmanagement Seminar: Fragen und Antworten

?
!

Das Konfliktmanagement vermittelt Strategien, um Konflikte schnell und effizient beizulegen.

Konflikte verschlechtern das Arbeitsklima und senken die Effizienz im Unternehmen. Sie beizulegen, fördert die Arbeitsleistung.

Konflikte sind per Definition immer emotional und persönlicher Natur. Unstimmigkeiten entstehen, wenn Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Arbeitsweise aufkommen oder wenn die Chemie zwischen den Mitarbeitern einfach nicht stimmt, und können sich leicht zu Konflikten ausweiten.

Zunächst ist es notwendig, die Motive hinter den Positionen der Beteiligten zu erfassen, um den Kern des Konflikts zu verstehen. Danach entwickeln Sie gemeinsam Lösungen, die von allen Parteien akzeptiert werden.

Als Vermittler nehmen Sie eine neutrale Position ein. Sie sind darum bemüht, die Beteiligten in der Kommunikation zu unterstützen, um den Konflikt zu lösen. Partei für eine Seite zu ergreifen, ist nicht Ihre Aufgabe.

Das Konfliktmanagement vermittelt Strategien, um Konflikte schnell und effizient beizulegen.

Konflikte verschlechtern das Arbeitsklima und senken die Effizienz im Unternehmen. Sie beizulegen, fördert die Arbeitsleistung.

Konflikte sind per Definition immer emotional und persönlicher Natur. Unstimmigkeiten entstehen, wenn Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Arbeitsweise aufkommen oder wenn die Chemie zwischen den Mitarbeitern einfach nicht stimmt, und können sich leicht zu Konflikten ausweiten.

Zunächst ist es notwendig, die Motive hinter den Positionen der Beteiligten zu erfassen, um den Kern des Konflikts zu verstehen. Danach entwickeln Sie gemeinsam Lösungen, die von allen Parteien akzeptiert werden.

Als Vermittler nehmen Sie eine neutrale Position ein. Sie sind darum bemüht, die Beteiligten in der Kommunikation zu unterstützen, um den Konflikt zu lösen. Partei für eine Seite zu ergreifen, ist nicht Ihre Aufgabe.

Weitere Seminare

 

Online, DHIT

DHIT®: Selbstbild - Fremdbild

Termine auf Anfrage

Sind Sie auch der Meinung, dass es gerade in diesen kritischen Zeiten mehr denn je darum geht, den eigenen Kollegen, Kunden oder Partnern überzeugend und professionell zu begegnen – gerade jetzt, da die Begegnungen hauptsächlich im virtuellen Raum stattfinden?

 

Online, DHIT

DHIT®: Ein starkes Ich

Termine auf Anfrage

Kennen Sie solche Situationen?: Sie wollen berechtigte Kritik an einem Mitarbeiter üben, aber der wohlüberlegte Satz bleibt Ihnen im Halse stecken? Sie fühlen sich angegriffen oder ungerecht behandelt und die Gefühle gehen mit Ihnen durch? Sie haben immer wieder das Gefühl, Ihre eigenen Standpunkte und Interessen nicht durchsetzen zu können?

 

Präsenz

Konfliktmanagement II - Souveränität im Umgang mit Konflikten

Termine auf Anfrage

Dieses Seminar ist ideal für alle Fach- und Führungskräfte und Projektmanager geeignet, die bereits das Grundlagenseminar „Konfliktmanagement I - Konflikte erkennen und konstruktiv lösen" besucht haben. In diesem zweiten Teil vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der konstruktiven Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und können persönliche Herausforderungen ausführlich thematisieren.

TRAINING 2022

TRAINING 2022

TRAINING 2022

Lernprozesse sind immer dann wirksam, wenn sie an den konkreten Alltag der Teilnehmenden anknüpfen, Reflexionen ermöglichen und den Transfer zum Business spürbar unterstützen. Wir begleiten Sie mit unseren Seminaren auf Ihrer Learning Journey.

Seminare jetzt entdecken Fragen? Jetzt kontaktieren