Präsenzeminar

Risikomanagement in Projekten

In diesem Kurs erhalten Sie Input, wie Sie Risiken, Chancen und potenzielle Claims Ihrer Projekte frühzeitig identifizieren und entsprechend managen können, um negative Auswirkungen auf Ihr Projekt zu minimieren bzw. Chancen zu nutzen.

zu den Terminen
Jonglage Bälle in Luft halten
zu den Terminen

Präsenzeminar

Risikomanagement in Projekten

In diesem Kurs erhalten Sie Input, wie Sie Risiken, Chancen und potenzielle Claims Ihrer Projekte frühzeitig identifizieren und entsprechend managen können, um negative Auswirkungen auf Ihr Projekt zu minimieren bzw. Chancen zu nutzen.

zu den Terminen
Jonglage Bälle in Luft halten

2 Tage Präsenzseminar

Praxisnah

Gruppenarbeiten

Das lernen Sie

  • Risiko- (und Claim-) Management im Projekt
  • Definition und Abgrenzung von Risiko, Chance, Claim, Change Request
  • Risikoanalyse und Priorisierung, unterschiedliche Methoden zur Chancen- und Risikoanalyse
  • Erarbeitung eindeutiger Vertragsformulierungen

Kurs­beschreibung

Ihre Situation

Sie sind Projektmanager:in, kennen die Grundlagen des Projektmanagements und wenden diese in Ihrer Praxis bereits an. Sie wollen Ihr Wissen aber vertiefen und ausweiten, um Ihre Projekte weiter zu optimieren und negative Auswirkungen zu minimieren.

 

Ihr Nutzen

In diesem praxisorientierten Training mit moderierten Diskussionen und Gruppenarbeiten erfahren und erlernen Sie, wie Sie in Ihren Projekten die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Risiko- (und Claim-) Management schaffen sowie Chancen und Risiken mit unterschiedlichen Methoden identifizieren und analysieren. In einer praxisorientierten Fallstudie wenden Sie diese Methoden in der Planung und Realisierung effektiv an und definieren angemessene Maßnahmen zur Risikominimierung und Chancenwahrnehmung. Zudem erfahren Sie, wie Sie eine Claim-Strategie entwickeln und mit Claim Situationen umgehen.
Das Seminar wurde entsprechend der Standards des Project Management Institutes (PMI)® konzipiert. Der Trainer ist erfahrener Projektmanager mit viel Praxiserfahrung in verschiedenen Branchen.

Die Inhalte

  • Risiko- (und Claim-) Management im Projekt
  • Definition und Abgrenzung von Risiko, Chance, Claim, Change Request
  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Risiko- (und Claim-) Management
  • Risikomanagement-Prozess, Risiko- (und Claim-) Management in der Projektorganisation
  • Risikokategorien, Identifizierung von Projektrisiken (und Claim Potential), SWOT-Analyse
  • Risikoanalyse und Priorisierung, unterschiedliche Methoden zur Chancen- und Risikoanalyse
  • Erarbeitung eindeutiger Vertragsformulierungen
  • Definition einer erfolgreichen Claim-Strategie
  • Maßnahmen zur Vermeidung und/oder Minimierung, Überwachung und Steuerung von Risiken im Projekt
  • Handhabung von Claim Situationen
  • Sachgerechte Formulierung und Bearbeitung von Claims

Die Inhalte

  • Risiko- (und Claim-) Management im Projekt
  • Definition und Abgrenzung von Risiko, Chance, Claim, Change Request
  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Risiko- (und Claim-) Management
  • Risikomanagement-Prozess, Risiko- (und Claim-) Management in der Projektorganisation
  • Risikokategorien, Identifizierung von Projektrisiken (und Claim Potential), SWOT-Analyse
  • Risikoanalyse und Priorisierung, unterschiedliche Methoden zur Chancen- und Risikoanalyse
  • Erarbeitung eindeutiger Vertragsformulierungen
  • Definition einer erfolgreichen Claim-Strategie
  • Maßnahmen zur Vermeidung und/oder Minimierung, Überwachung und Steuerung von Risiken im Projekt
  • Handhabung von Claim Situationen
  • Sachgerechte Formulierung und Bearbeitung von Claims

Die wichtigsten Fakten zum Seminar

  • Grundlagen der Voraussetzungen für ein erfolgreiches Risiko- (und Claim-) Management
  • Methodenkoffer
  • Fallstudien aus der Praxis
  • Seminar nach Standards des Project Management Institutes (PMI)®

Die Stimmen von Teilnehmenden

Alle Termine im Überblick

Für dieses Seminar stehen zur Zeit keine Termine zur Verfügung.
Bestell-Nr. 340011
Preis
1.240,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Ihre Ansprech­partner

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Ihre Ansprech­partner

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Weitere Seminare

 

Präsenz

CNC 1: Grundlagen Verhandlungsführung

Termine auf Anfrage

Werden Sie wiederkehrend mit internen und externen Verhandlungssituationen konfrontiert ? Sind Sie sich Ihrer persönlicher Wirkung und kommunikativen Technik bewusst, möchten diese Skills aber weiterentwickeln und sich mit grundlegenden Verhandlungstechniken gezielt auseinandersetzen? Im Grundlagenseminar der CONTUR NEGOTIATION CERTIFICATE Reihe optimieren Sie Ihre Verhandlungstechniken für Ihren Verhandlungserfolg.

 

Präsenz

CNC 3: Umgang mit herausfordernden Verhandlungen

Termine auf Anfrage

 

Präsenz

CNC 2: Psychologie und Struktur von Verhandlungen

Termine auf Anfrage

Möchten Sie Ihre Verhandlungssicherheit weiter steigern ? Im zweiten Teil der CONTUR NEGOTIATION CERTIFICATE Reihe erweitern Sie Ihren persönlichen Werkzeugkoffer um Ansätze zur aktiven und systematischen Gestaltung von Verhandlungen. Sie lernen die Psychologie und Struktur von Verhandlungen kennen und wissen, wie Sie herausfordernden Verhandlungspartnern und Verhandlungsthemen erfolgreich begegnen können.

TRAINING 2022

TRAINING 2022

TRAINING 2022

Lernprozesse sind immer dann wirksam, wenn sie an den konkreten Alltag der Teilnehmenden anknüpfen, Reflexionen ermöglichen und den Transfer zum Business spürbar unterstützen. Wir begleiten Sie mit unseren Seminaren auf Ihrer Learning Journey.

Seminare jetzt entdecken Fragen? Jetzt kontaktieren