Isabelle Hansen

Isabelle Henning

Im Rheinland geboren (1985) ist Isabelle Henning südlich des Kölschäquators (also zu Köln zugehörig) aufgewachsen. Sie ist verheiratet, hat eine kleine Tochter und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Wetzlar. Seit 2014 ist sie als Trainerin Teil des CONTUR Teams.

Isabell Henning studierte in Mainz, Schweden und Kanada, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften. Parallel arbeitete sie an der Universität Mainz für fünf Jahre in verschiedenen Positionen (Studienmanagement, Projekt zur Internationalisierung). Sie ist ausgebildete Interkulturelle Trainerin (Universität Jena), hat ihre Trainerausbildung, ebenso Online Trainer Ausbildung (CONTUR GmbH) erfolgreich abgeschlossen und ist zertifiziert als Coach  für „The International Profiler“ (Worldwork Ltd.). Ihre Kompetenz zur Digitalisierung von Trainingsmaßnahmen komplettierte sie durch die Zertifizierung zum  Europäischer eLearning Manager (CELM), (Steinbeis Hochschule, Institute for Learning Design + Management, Luzern, CH).

Begonnen hat sie ihre Tätigkeit im Training mit der Organisation und Begleitung diverser Veranstaltungen zu verschiedenen Themengebieten (Onboarding, Diagnostische Veranstaltungen). Dazu gehörte die Moderation internationaler Großveranstaltungen in Präsenz oder virtuell, auch in englischer Sprache.

In Folge ihrer Weiterentwicklung zur Trainerin und Beraterin trainiert sie aktuell im Schwerpunkt die Themen Virtueller Auftritt, Präsentation, Kommunikation, Konflikt, Interkulturelles (Expat-Trainings).

Gemeinsam mit Mann und Tochter reist Isabelle Henning gern und spielt Volleyball. Außerdem liebt sie es, Bier zu brauen (eher selten) und leckere Sorten probieren (viel häufiger).