CONTUR Logo

Train the Trainer – für technische Trainer in der Produktion

English
1

Ihre Situation

Kompetenzaufbau in permanenter Veränderung: Sie arbeiten in der Produktions oder einem produktionsnahen Bereich, in dem sich kontinuierlich Prozesse und Arbeitsabläufe verändern, moderne Technologien Einzug halten, neue Kolleginnen und Kollegen ins Team kommen oder erfahrene Wissensträger den Bereich verlässt. Ihre Aufgabe als technischer Trainer ist es, Kolleginnen und Kollegen dabei zu unterstützen, ihr Knowhow und ihre Fähigkeiten stetig auszubauen, um einen Produktionsablauf mit höchsten Qualitätsanforderungen sicherzustellen. Dabei begleiten Sie beispielsweise Einarbeitungsphasen, dokumentieren und optimieren Arbeitsanweisungen oder geben wiederkehrende Unterweisungen und Schulungen.

Ihr Nutzen

Nach diesem Seminar sind Sie auf die Herausforderungen der systematischen Wissensvermittlung in Ihrer Rolle als technischer Trainer optimal vorbereitet und haben Einblicke in das „Lernen im Erwachsenenalter" erworben. Auf dieser Basis erarbeiten Sie verschiedene Handlungsoptionen für den Einsatz im Arbeitsalltag.

Dieses Seminar unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Wissensvermittlung und dem Ausbau Ihrer didaktischen Fähigkeiten.

Inhalte

Mein Selbstverständnis als technischer Trainer

  • Meine Rolle als technischer Trainer
  • Meine persönliche Haltung
  • Analyse und Bedeutung von Wissensmanagement

Didaktische Grundlagen

  • Zielgruppen- und Bedarfsanalyse
  • Lernen im Erwachsenenalter
  • Unterschiedliche Lerntypen
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagen der Entwicklung von Lernzielen und Trainingssequenzen
  • Die 4-Stufen-Methode
  • Umgang mit Widerständen
  • Konstruktiv Feedback geben

Methoden

Fachlicher Input , Gruppenarbeit , Kollegiale Beratung

Weitere Empfehlungen zu diesem Thema

Referent/in des Seminars

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.