Aleksandra Civric Heim

Aleksandra Civric-Heim

Das durchaus „international“ zu nennende Leben von Aleksandra Civric-Heim begann 1974. Sie lebte in verschiedenen Orten in Deutschland, 6 Jahre in China und als Kind in den USA. Derzeit wohnt sie mit ihrem Mann in der Nähe von Frankfurt. Als freie Beraterin, Trainerin und Coach ist sie Teil des Netzwerkes und eng verbunden mit der CONTUR GmbH.

Sie ist Dipl.-Ing. (BA) Elektrotechnik/ Nachrichtentechnik (Berufsakademie Ravensburg), fühlt sich an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technik oder Mensch und Prozessen zu Hause. Neben der Ausbildereignungsprüfung (IHK) hat sie ein Six-Sigma-Blackbelt Training absolviert, ein Train-the-Online-Trainer Zertifikat (CONTUR GmbH) sowie eine Coaching Ausbildung auf PPC-Level (IFC Zertifikat).

Ihre beruflichen Engagements spiegeln deutlich wider, dass Aleksandra Civric-Heim Struktur, Ordnung und Effizienz liebt, also wenn „es flutscht“. Sie begann als Systemintegratorin in der Luft- und Raumfahrttechnik war Produkttrainerin für Satellitenmodems und Managerin für Operational Excellence bevor sie sich mir der Personalentwicklung einem neuen Feld zuwandte. Heute ist sie als internationale Trainerin und Beraterin für Themen rund um Prozessverbesserung, Projektmanagement und Change tätig, sowie als Coach u.a. für Themen um Selbstmanagement und Arbeitsorganisation. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch, ihre Zielgruppe reicht von Projektleitern bis zum Top-Management. Sie trainiert gerne sowohl Online, als auch im Präsenzformat.

Freiheit und Kreativität sind ihr wichtig. Aleksandra Civric-Heim reist gern, hält sich fit mit Pilates, Skifahren, Wandern oder Schwimmen und engagiert sich gerne ehrenamtlich – besonders für Kinder und Jugendliche.