Ulrike Balke-Holzberger

Ulrike Balke-Holzberger geboren 1968, ist Sozialpsychologin, Soziologin M.A. mit Schwerpunkt Gesundheitspsychologie, Arbeit und Familie (Universität Hannover) und examinierte Kinderkrankenschwester (Universität Tübingen). Es macht ihr Spaß und Freude, Menschen in ihrer Vielfalt und Diversität zu begleiten und zu unterstützen. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Gesundheit, Salutogenese, Achtsamkeit, Stressreduktion, Entspannung und Resilienz, sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Seit 2000 ist Ulrike Balke-Holzberger als selbstständige Organisationsberaterin, Coach und Trainerin tätig und arbeitet seit 2007 als Systemische Familientherapeutin in eigener Praxis. Zuvor war sie Koordinatorin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements an der Universität Hannover sowie Referentin Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung bei T-Mobile Deutschland.

Sie arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit der Faszien-Stress-Release Methode – FSR- und ist Buchautorin beim Klett-Cotta Verlag zum Thema Stress, psychosomatischer Rückenschmerz und Lernen und publiziert in Fachzeitschriften über FSR.

In Ihrer Freizeit macht sie viel Sport, besonders Laufen ist für sie wichtig, aber auch Meditieren, Qigong und Gartenarbeit. Wandern und Fahrradfahren in den Bergen sind im Urlaub für sie genauso wie Lesen in der Sonne am Strand ein wunderbarer Ausgleich.

Balke-Holzberger