Train the Online-Trainer

English
1

Entdecken Sie mehr: 3 Tipps für eine erfolgreiche Online Kommunikation!

Möchten Sie mehr über das Training erfahren, ein Beratungsgespräch mit der Trainerin führen oder ein individuelles Inhouse-Angebot für Ihr Unternehmen erhalten? Sprechen Sie uns an: Anke Heier 0511 96 96 8 22 ! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Situation

Sie sind erfahrener Trainer im „Vor-Ort-Training" und stellen dabei fest, dass auch Entwicklung und Training heute mehr und mehr digital geschieht.
Daher möchten Sie Ihr Repertoire um Online-Trainings ergänzen und – ähnlich wie im "Vor-Ort-Training" – auf vielfältige Methodenkenntnisse sowie fundierte didaktische Grundlagen zurückgreifen.
Auch in Ihren Online-Trainings möchten Sie durch Ihren individuellen Trainingsstil überzeugen. Der Spaß und die sehr aktive Einbindung Ihrer Trainingsteilnehmer sind Ihnen wichtig.
In Ihren (Online-)Trainings möchten sie aktuelle und innovative Tools und Methoden einsetzen.

Ihr Nutzen
  • ­Sie sind in der Lage, professionelle Online-Trainings zu konzipieren und durchzuführen.
  • ­Sie kennen die besonderen Herausforderungen der Online-Kommunikation und können auf Distanz authentisch und klar kommunizieren
  • Sie kennen unterschiedliche Online-Trainings-Formate und können diese bedarfsgerecht einsetzen
  • Sie vergrößern Ihren Handlungsspielraum als Trainer, in dem sie mit Online-Seminaren flexible und innovative Trainings-Konzepte anbieten können
Inhalte

Das Training besteht aus

  • 5 interaktiven Online-Sessions von je 2 Stunden Dauer
  • einer Online-Check-In Session
  • Zugang zur Online-Materialsammlung
  • ­Tutorielle Betreuung zwischen den einzelnen Online-Sessions
  • Übungsaufgaben zwischen den einzelnen Online-Sessions
  • Aktive Übungssequenzen in den Online-Sessions

 

Online-Check-In

  • ­Technik Check
  • ­Einführung in die benutzten Lern-Werkzeuge
  • ­Start der „virtuellen Vorphase" – lassen Sie sich überraschen

 

Session 1: Herausforderung Online-Kommunikation – technische Möglichkeiten und methodische Grundlagen

  • Technik-Tools für Online-Trainings: Präsentation, Whiteboard, Chat, Umfragen, Screensharing ...
  • ­Aufmerksamkeit im virtuellen Raum erzeugen, halten, wiedergewinnen: Webinargerechte Schulungsmaterialien
  • ­Interaktion: Das A&O erfolgreicher Online-Seminare
  • ­Souveränes Auftreten im Online-Training: Stimme, Mimik, Gestik, Kamera-Einstellungen

 

Session 2: Konzeption und Aufbau von Online-Trainings

  • ­Einzelsession bis komplexe Blended-Schulung: Webinar-Formate und deren Einsatz-Szenarien
  • ­Rollen und Aufgaben eines Online-Trainer: Immer was zu tun!
  • ­Idealer Aufbau einer Online-Session: Kommunikation aktiv und zielführend initiieren

 

Session 3: Der Online-Trainer als Experte - Inhalts-Vermittlung online

  • ­Online-Trainingsmethoden: Methodenbaukasten für effektive und interaktive Inhalts-Vermittlung
  • ­Der Markt der Möglichkeiten: Überblick über ergänzende Online-Trainingstools
  • ­Wie geht das online? Transfer bewährter Trainingsmethoden in die virtuelle Welt (Materialsammlung: Der Um- und Zugang zur CONTUR-Methodensammlung inkl. Vorlagen-Material)

 

Session 4: Der Online-Trainer als Coach - Inhalts-(V)erarbeitung online

  • ­Coaching-orientierte Methoden zur Erarbeitung von Inhalten in Gruppen
  • ­Teilnehmer-Orientierung online: Wie flexibel kann ein Online-Training sein?
  • ­Gruppendynamiken in Online-Trainings: Woran erkenne ich sie und wie gehe ich damit um?
  • ­Lerntransfer auf eigene Anwendungsfälle der Teilnehmer

 

Session 5: Transfer auf eigene Anwendungsfälle der Teilnehmer

  • ­Vorstellung eigener Online-Trainingskonzepte
  • ­Feedback zu den Trainingskonzepten in Form einer strukturierten Diskussion
  • ­Zusammenfassung und Aktionspläne
Methoden

Fachlicher Input, Gruppenarbeit, Praxisübungen, asynchrone Lernaufgaben, Lerntandems, Rollenspiele, Arbeit an eigenen Praxisbeispielen der Teilnehmer, Eigenarbeit mit dem Material- und Methoden-Fundus, tutorielle Begleitung

Referent/in

Newsletter-Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über Fachthemen und aktuelle Seminarangebote. Der Newsletter erscheint monatlich. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.