Seminar

Assessment Center First-Line-Management (Präsenz)

Sie stehen vor der Aufgabe, Positionen im Produktionsbereich/ in produktionsnahen Bereichen, z.B. Meister:in, Schichtleiter:in, Teamleiter:in, optimal zu besetzen. Dabei kommt es Ihnen darauf an, über das Führungspotenzial von im Vorfeld ausgewählten Mitarbeitenden, eine zusätzliche neutrale Aussage zu erhalten.

zu den Terminen
Assessment
zu den Terminen

Seminar

Assessment Center First-Line-Management (Präsenz)

Sie stehen vor der Aufgabe, Positionen im Produktionsbereich/ in produktionsnahen Bereichen, z.B. Meister:in, Schichtleiter:in, Teamleiter:in, optimal zu besetzen. Dabei kommt es Ihnen darauf an, über das Führungspotenzial von im Vorfeld ausgewählten Mitarbeitenden, eine zusätzliche neutrale Aussage zu erhalten.

zu den Terminen
Assessment

2-tägiges Präsenzseminar

Ansprechender Mix unterschiedlicher Methoden

Auszeit aus dem Arbeitsalltag

Das lernen Sie

  • Potenzialaussage zu Ihren Mitarbeitern
  • potenzielle First-Line-Manager (z.B. Meister, Schichtleiter) in Produktionsbetrieben identifizieren
  • Empfehlungen für die zielgerichtete, individuelle Weiterentwicklung Ihrer Teilnehmenden
  • „passgenaue" Besetzung der Zielposition
  • optimierter Auswahlprozess

Kurs­beschreibung

Sie erhalten eine Potenzialaussage zu Ihren Mitarbeitenden, um so potenzielle First-Line-Manager:innen (z.B. Meister:in, Schichtleiter:in) in Produktionsbetrieben zu identifizieren.

Zusätzlich zu den im Assessment Center gezeigten Stärken und Entwicklungsfeldern erhalten Sie Empfehlungen für die zielgerichtete, individuelle Weiterentwicklung Ihrer Teilnehmenden. Somit stellen Sie eine „passgenaue“ Besetzung der Zielposition sicher und optimieren Ihren Auswahlprozess.

Das 2-tägige Assessment Center zeichnet sich durch hohe Praxisnähe und eindeutigen Realitätsbezug aus: Um das Führungspotenzial der Teilnehmer objektiv einzuschätzen, werden zum einen erfolgskritische Aufgaben von First-Line-Manager:innen auf dem Shop-Floor simuliert. Zum anderen werden die Assessoren – Führungskräften aus dem Produktionsumfeld und HR-Verantwortliche – intensiv für ihre Aufgabe vorbereitet, die Teilnehmenden anhand relevanter Kriterien zu beobachten und bewerten.

Am Ende werden in der Assessoren-Konferenz, die ohne die Teilnehmenden stattfindet, die Ergebnisse zusammengetragen. Die Stärken und Lernfelder der einzelnen Teilnehmenden in den verschiedenen Aufgabenstellungen werden diskutiert.

Auf dieser Basis wird für jeden Teilnehmer eine Potenzialaussage getroffen und es werden individuelle Entwicklungsempfehlungen abgeleitet.

Im Anschluss an das Assessment Center erhalten die Teilnehmer ein persönliches (mündliches) Feedback auf Basis der Ergebnisse der Assessoren-Konferenz. Dieses Feedbackgespräch wird von dem jeweiligen HR-Verantwortlichen geführt.

Die Inhalte werden in Form von Präsentationen, Fallstudien, Teamaufgaben, Gesprächssimulationen und Feedback vermittelt.

Am Ende werden in der Assessoren-Konferenz, die ohne die Teilnehmenden stattfindet, die Ergebnisse zusammengetragen. Die Stärken und Lernfelder der einzelnen Teilnehmenden in den verschiedenen Aufgabenstellungen werden diskutiert.

Auf dieser Basis wird für jeden Teilnehmer eine Potenzialaussage getroffen und es werden individuelle Entwicklungsempfehlungen abgeleitet.

Im Anschluss an das Assessment Center erhalten die Teilnehmer ein persönliches (mündliches) Feedback auf Basis der Ergebnisse der Assessoren-Konferenz. Dieses Feedbackgespräch wird von dem jeweiligen HR-Verantwortlichen geführt.

Die Inhalte werden in Form von Präsentationen, Fallstudien, Teamaufgaben, Gesprächssimulationen und Feedback vermittelt.

Alle Termine im Überblick

Für dieses Seminar stehen zur Zeit keine Termine zur Verfügung.
Bestell-Nr. 220012
Preis
1.470,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Weitere Seminare

 

Präsenz

Train the Trainer für technische Trainer in der Produktion

Termine auf Anfrage

Dieses Seminar unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Wissensvermittlung und dem Ausbau Ihrer didaktischen Fähigkeiten.

 

Präsenz

Gesprächskompetenz in der Produktion

Termine auf Anfrage

In diesem Präsenzseminar lernen Führungskräfte aus dem Produktionsumfeld das eigene Gesprächsverhalten zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

 

Präsenz

"Fit for Führung" in der Produktion

Termine auf Anfrage

Als erfahrene oder angehende Führungskraft in der Produktion (z.B. Meister:in, Schichtleiter:in, Teamleiter:in) oder in einem produktionsnahen Bereich arbeiten Sie unter schwierigen Anforderungen, wie Termin- und Kostendruck, Schichtarbeit, große Teamgrößen und hohen Qualitätsanforderungen. Da die Produktivität und Qualität des Unternehmens maßgeblich von Ihren Führungseigenschaften abhängt, werden Sie sich in diesem Training mit Ihrer eigenen Führungsrolle auseinandersetzen.

TRAINING 2022

TRAINING 2022

TRAINING 2022

Lernprozesse sind immer dann wirksam, wenn sie an den konkreten Alltag der Teilnehmenden anknüpfen, Reflexionen ermöglichen und den Transfer zum Business spürbar unterstützen. Wir begleiten Sie mit unseren Seminaren auf Ihrer Learning Journey.

Seminare jetzt entdecken Fragen? Jetzt kontaktieren