Digital High Intensity Training

Die Kunst der Selbstbehauptung

DHIT®: Ein starkes Ich

Regie übernehmen und Souveränität erleben

Kennen Sie solche Situationen?: Sie wollen berechtigte Kritik an einem Mitarbeiter üben, aber der wohlüberlegte Satz bleibt Ihnen im Halse stecken? Sie fühlen sich angegriffen oder ungerecht behandelt und die Gefühle gehen mit Ihnen durch? Sie haben immer wieder das Gefühl, Ihre eigenen Standpunkte und Interessen nicht durchsetzen zu können?

zu den Terminen
Souveräner Auftritt
zu den Terminen

Digital High Intensity Training

Die Kunst der Selbstbehauptung

DHIT®: Ein starkes Ich

Regie übernehmen und Souveränität erleben

Kennen Sie solche Situationen?: Sie wollen berechtigte Kritik an einem Mitarbeiter üben, aber der wohlüberlegte Satz bleibt Ihnen im Halse stecken? Sie fühlen sich angegriffen oder ungerecht behandelt und die Gefühle gehen mit Ihnen durch? Sie haben immer wieder das Gefühl, Ihre eigenen Standpunkte und Interessen nicht durchsetzen zu können?

zu den Terminen
Souveräner Auftritt

4 Teilnehmende

1:1 Mentoring

intensives Feedback

nachhaltige Learning Journey

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir setzen bei Ihren Heraus­forderungen an

In einer kleinen Teilnehmergruppe bieten wir einen geschützten Rahmen, sich intensiv mit den eigenen Anteilen an schwierigen Situationen zu beschäftigen und neue Zugänge zum Verhalten anderer Menschen zu erschließen. Beides ermöglicht, neue eigene Verhaltensstrategien zu entwickeln, die – konsequent umgesetzt – zur gewünschten Veränderung führen.
Unterstützt durch das Arbeiten an individuellen „Knackpunkten“ in den 1:1 Coachings wird für die Teilnehmer erlebbar, wie Sie bisher schwierige Situationen souverän meistern können.

Lernziele

  • Stärkung Ihrer Souveränität
  • Klarheit darüber, was Sie bisher daran gehindert hat, in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben
  • Sie werden in der Lage sein, künftig selbstbestimmt und souverän Ihre Interessen zu vertreten
  • Auf Augenhöhe mit dem sozialen Umfeld kommunizieren

Kurs­beschreibung

Jedes menschliche Verhalten, so unverständlich es uns oft auch erscheinen mag, hat gute Gründe, die uns allerdings oft nicht bewusst sind.

Im Training werden Sie durch die Vermittlung von Erkenntnissen moderner Hirn- und Verhaltensforschung ein tieferes Verständnis für die Ursachen eigenen und fremden Verhaltens gewinnen. Sie werden vor allem lernen, diese Erkenntnisse zu nutzen, um das eigene Verhalten bewusst zu steuern, Regie zu übernehmen über Ihre eigenen Reaktionen und damit bisher schwierigen Situationen mit Souveränität und Gelassenheit zu begegnen.

Sie lernen Kommunikationstechniken kennen, die Sie nutzen können, um respektvoll auf für Sie schwieriges Verhalten Anderer Einfluss zu nehmen und gewünschte Veränderungen in der Interaktion mit Ihrem beruflichen und sozialen Umfeld zu initiieren.

Sie erlernen eine hochwirksame Methode mentaler und emotionaler Selbstregulation, die Ihnen ermöglicht, den bisher in bestimmten Situationen erlebten hohen Stress deutlich zu reduzieren.

Und nicht zuletzt haben Sie die exklusive Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen in wertschätzender Weise authentisches Feedback zu konkret erlebtem Verhalten und dessen Wirkungen auf Andere erhalten zu können.

Sie lernen Kommunikationstechniken kennen, die Sie nutzen können, um respektvoll auf für Sie schwieriges Verhalten Anderer Einfluss zu nehmen und gewünschte Veränderungen in der Interaktion mit Ihrem beruflichen und sozialen Umfeld zu initiieren.

Sie erlernen eine hochwirksame Methode mentaler und emotionaler Selbstregulation, die Ihnen ermöglicht, den bisher in bestimmten Situationen erlebten hohen Stress deutlich zu reduzieren.

Und nicht zuletzt haben Sie die exklusive Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen in wertschätzender Weise authentisches Feedback zu konkret erlebtem Verhalten und dessen Wirkungen auf Andere erhalten zu können.

Die Wichtigste zum DHIT® Ein starkes ICH

  • Sie erhalten kompakt wissenschaftlich fundiertes Grundlagenwissen zur Motivation menschlichen Verhaltens.
  • Sie erkennen und verstehen die Ursachen Ihres eigenen Verhaltens in Situationen und Zusammenhängen, die Sie bisher als unbefriedigend erleben.
  • Sie erhalten in geschütztem Rahmen auf wertschätzende, unterstützende Weise Feedback dazu, wie Ihr Verhalten wahrgenommen wird und auf Andere wirkt.
  • Sie lernen die „Schaltstellen" zur Steuerung eigener Reaktionen kennen und das Wissen darum zu nutzen.
  • Sie lernen, eigene Bedürfnisse und Interessen klar zu kommunizieren und zu vertreten.
  • Sie erlernen mit der „Konstatierenden aufmerksamen Wahrnehmung (KAW)" eine Methode mentaler und emotionaler Selbstregulierung, die in Ihrem Alltag leicht anwendbar ist und zu deutlicher Stressreduktion in bisher belastenden Situationen führt.

Ablauf des Digital High Intensity Trainings®

Learning Journey

  • 1,5 Stunden Warm-up Session
  • 3x 3 Stunden hochintensive und interaktive Live-Online Sessions in Kleingruppen mit max. 4 Teilnehmern im Abstand von ca. 3 Wochen
  • 3 individuelle 45 min. Coaching-Sessions mit Ihrer Trainerin im Nachgang an die Live Online-Sessions zur Unterstützung eines erfolgreichen Transfers in die individuelle Praxis
  • Selbstlernelemente zwischen den Sessions zur weiteren Unterstützung des Lernprozesses (Zeitbedarf ca. 3 Std. insgesamt)

Alle Termine im Überblick

Für dieses Seminar steht ein Termin zur Verfügung.

09.09.2022

10:00 - 11:30

Live Online Session: Warm-Up

MS Teams

16.09.2022

09:00 - 12:00

Live Online Session: Modul 1

MS Teams

07.10.2022

09:00 - 12:00

Live Online Session: Modul 2

MS Teams

28.10.2022

09:00 - 12:00

Live Online Session: Modul 3

MS Teams

Trainer:in:
Katrin Klösener
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 400043_e
Preis
1.580,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

09.09.2022

10:00 - 11:30

Live Online Session: Warm-Up

MS Teams

16.09.2022

09:00 - 12:00

Live Online Session: Modul 1

MS Teams

07.10.2022

09:00 - 12:00

Live Online Session: Modul 2

MS Teams

28.10.2022

09:00 - 12:00

Live Online Session: Modul 3

MS Teams

Trainer:in:
Katrin Klösener
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 400043_e
Preis
1.580,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

Ihre Ansprech­person

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

chris_Conturie
Christoph Sundermeier

Team New Business

+49 511 96 96 8 34

c.sundermeier@contur-online.de

Ihre Ansprech­person

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Ein starkes ICH: Fragen und Antworten

?
!

Zuerst einmal ist es wichtig, genau zu klären, was ganz konkret meine Interessen eigentlich sind! Erst, wenn innere Klarheit darüber besteht, kann ich auch klar nach außen kommunizieren und damit sicherstellen, dass mein Gegenüber meine Interessen überhaupt kennt.
Und ich muss es mir selbst wert sein, meine Interessen zu vertreten. Wenn ich mich selbst und meine Bedürfnisse nicht wichtig nehme, wie soll es dann ein Anderer tun?

Zunächst einmal geht es darum zu ergründen, was mich in bestimmten Situationen nicht souverän handeln lässt. Das sind viel eher innere, als äußere Faktoren, auch wenn wir oft denken, dass Andere dafür sorgen, dass wir uns nicht souverän fühlen. Ist die Ursache erst einmal erkannt, kann ich diese entweder auflösen (dafür gibt es unterschiedliche Methoden) oder alternative Reaktionsstrategien entwickeln.

Wir sind Menschen und deshalb zum Glück überhaupt in der Lage, emotional zu reagieren. Deshalb lohnt es sich, darüber nachzudenken, was wir unter einer „zu emotionalen“ Reaktion verstehen. Über das Ausdrücken unserer Emotionen stellen wir Beziehung her, wir werden sichtbar und einschätzbar. Wenn es vielmehr um unangemessene emotionale Reaktionen im Sinne von: „Die Reaktion ist dem konkreten Anlass nicht angemessen“ geht, ist zur Vermeidung einer solchen zunächst Selbstreflexion notwendig. Was lässt mich in dieser Situation derart heftig reagieren? Mit welchen Altlasten plage ich mich vielleicht noch herum, die reaktiviert werden? Schon eine Klarheit darüber hilft, in neuen Situationen zu unterscheiden, welche Emotion tatsächlich dahin gehört und den Level zu regulieren.

Zuerst einmal ist es wichtig, genau zu klären, was ganz konkret meine Interessen eigentlich sind! Erst, wenn innere Klarheit darüber besteht, kann ich auch klar nach außen kommunizieren und damit sicherstellen, dass mein Gegenüber meine Interessen überhaupt kennt.
Und ich muss es mir selbst wert sein, meine Interessen zu vertreten. Wenn ich mich selbst und meine Bedürfnisse nicht wichtig nehme, wie soll es dann ein Anderer tun?

Zunächst einmal geht es darum zu ergründen, was mich in bestimmten Situationen nicht souverän handeln lässt. Das sind viel eher innere, als äußere Faktoren, auch wenn wir oft denken, dass Andere dafür sorgen, dass wir uns nicht souverän fühlen. Ist die Ursache erst einmal erkannt, kann ich diese entweder auflösen (dafür gibt es unterschiedliche Methoden) oder alternative Reaktionsstrategien entwickeln.

Wir sind Menschen und deshalb zum Glück überhaupt in der Lage, emotional zu reagieren. Deshalb lohnt es sich, darüber nachzudenken, was wir unter einer „zu emotionalen“ Reaktion verstehen. Über das Ausdrücken unserer Emotionen stellen wir Beziehung her, wir werden sichtbar und einschätzbar. Wenn es vielmehr um unangemessene emotionale Reaktionen im Sinne von: „Die Reaktion ist dem konkreten Anlass nicht angemessen“ geht, ist zur Vermeidung einer solchen zunächst Selbstreflexion notwendig. Was lässt mich in dieser Situation derart heftig reagieren? Mit welchen Altlasten plage ich mich vielleicht noch herum, die reaktiviert werden? Schon eine Klarheit darüber hilft, in neuen Situationen zu unterscheiden, welche Emotion tatsächlich dahin gehört und den Level zu regulieren.

Weitere Seminare

 

Blended

Die Kunst der Selbstbehauptung

Termine auf Anfrage

In unserem Seminar zur Selbstbehauptung werden Ihnen Erkenntnisse und Modelle vermittelt, die Ihnen dabei helfen, Ihre Meinung erfolgreich zu vertreten.

 

Online, DHIT

DHIT®: Selbstbild - Fremdbild

Termine auf Anfrage

Sind Sie auch der Meinung, dass es gerade in diesen kritischen Zeiten mehr denn je darum geht, den eigenen Kollegen, Kunden oder Partnern überzeugend und professionell zu begegnen – gerade jetzt, da die Begegnungen hauptsächlich im virtuellen Raum stattfinden?

 

Online, DHIT

DHIT®: Souveräner Umgang mit Konflikten

Termine auf Anfrage

Ein Projektmitarbeiter ist immer dagegen? Ihre Mitarbeiterin weiß alles besser? Der Kollege ist ein ewiger Nörgler? Sie haben schon viele Gespräche geführt und keine Veränderung erzielt? Der Umgang mit diesen „schwierigen Charakteren" ist anstrengend und kann uns den letzten Nerv rauben.

TRAINING 2022

TRAINING 2022

TRAINING 2022

Lernprozesse sind immer dann wirksam, wenn sie an den konkreten Alltag der Teilnehmenden anknüpfen, Reflexionen ermöglichen und den Transfer zum Business spürbar unterstützen. Wir begleiten Sie mit unseren Seminaren auf Ihrer Learning Journey.

Seminare jetzt entdecken Fragen? Jetzt kontaktieren