Seminar

Projektteams erfolgreich führen

Projektziele erfolgreich erreichen und Teams leiten

Das Führen von Projektteams kann eine anspruchsvolle Aufgabe sein, die verschiedene Herausforderungen mit sich bringt.

Von adressatengerechter Kommunikation über das Führen und Koordinieren verschiedener Persönlichkeitstypen, Stärken und Schwächen bis hin zum Auflösen von Konflikten oder moderieren von anspruchsvollen Meetings.

Als Projektmanager:in werden Sie täglich mit komplexen Herausforderungen konfrontiert, die es souverän zu meistern gilt.

zu den Terminen
Präsentation Gruppe
zu den Terminen

Seminar

Projektteams erfolgreich führen

Projektziele erfolgreich erreichen und Teams leiten

Das Führen von Projektteams kann eine anspruchsvolle Aufgabe sein, die verschiedene Herausforderungen mit sich bringt.

Von adressatengerechter Kommunikation über das Führen und Koordinieren verschiedener Persönlichkeitstypen, Stärken und Schwächen bis hin zum Auflösen von Konflikten oder moderieren von anspruchsvollen Meetings.

Als Projektmanager:in werden Sie täglich mit komplexen Herausforderungen konfrontiert, die es souverän zu meistern gilt.

zu den Terminen
Präsentation Gruppe

2 Tage Präsenztraining

neue Handlungsoptionen

PDUs sammeln

vertrauliches Netzwerken

Das Lernen Sie

  • Definieren Sie mit Ihrem Team klare und messbare Ziele für das Projekt und stimmen Sie diese mit den relevanten Stakeholdern ab.
  • Durch eine klare und offene Kommunikation stellen Sie sicher, dass alle Teammitglieder die Ziele, Aufgaben und Erwartungen verstehen.
  • Halten Sie das Team motiviert und engagiert, indem Sie Anerkennung für gute Arbeit geben, Herausforderungen bieten und die individuellen Ziele und Interessen der Teammitglieder berücksichtigen.
  • Sie lernen in Ihrer Funktion als Projektleiter:in Konflikte frühzeitig zu erkennen und sie konstruktiv anzugehen.
  • Überwachen Sie die wichtigsten Kennzahlen und behalten Sie den Fortschritt des Projekts im Auge.

Kurs­beschreibung

Mit diesem Seminar schaffen Sie es, sich in dem Spannungsfeld zwischen fachlicher Verantwortung, Steuerung des Projektes und Leitung des Teams souverän zu bewegen. Sie lernen durch verschiedene Kommunikations- und Führungstechniken, sich den unterschiedlichen Anforderungen und Situationen in Ihrem Projekt zu stellen.

In unserem Training bringen die Teilnehmer ihre eigenen Beispiele mit, die wir als Gruppe oder in kleineren Teams reflektieren und Lösungsansätze bewerten.

Durch Simulationen verschiedener Gespräche mit Teammitgliedern oder Stakeholdern geben wir einen geschützten Raum, um die eigene Gesprächsstrategie auszuprobieren und im Nachgang selbst Feedback zu erfahren.

Unser Fokus liegt hier immer darauf, die Theorie mit der eigenen Praxis der Teilnehmer zu verbinden.

Jedes Projekt und jedes Team sind einzigartig, daher ist es wichtig, flexibel zu bleiben und Ihren Führungsstil an die Bedürfnisse und Dynamiken des spezifischen Projekts anzupassen.

Das erfolgreiche Führen von Projektteams erfordert eine sorgfältige Planung, eine klare Kommunikation und effektive Teamarbeit.

Der Fokus sollte hier vor allem auf einer Teamkultur des kontinuierlichen Lernens und der gemeinsamen Verbesserung liegen, unabhängig davon, ob Sie klassisch, hybrid oder agil arbeiten.

Projekte können sich im Verlauf ändern. In unserem Training lernen Sie, wie Sie professionell mit diesen Veränderungen umgehen und trotzdem den Überblick behalten. Dabei stellen Sie sicher, dass Ihr Team und die Stakeholder immer auf neuesten Stand sind.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre eigene Führungsrolle zu reflektieren. Identifizieren Sie Stärken und Bereiche, die verbessert werden können, und suchen Sie nach Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und Ihre Führungskompetenzen zu stärken.

Sie erhalten folgende PDUs (Professional Development Units) für Rezertifizierungen des PMI®

  • PDUs gesamt (Präsenztraining): 16
  • Ways of Working: 2
  • Power Skills: 8
  • Business Acumen: 6

Das erfolgreiche Führen von Projektteams erfordert eine sorgfältige Planung, eine klare Kommunikation und effektive Teamarbeit.

Der Fokus sollte hier vor allem auf einer Teamkultur des kontinuierlichen Lernens und der gemeinsamen Verbesserung liegen, unabhängig davon, ob Sie klassisch, hybrid oder agil arbeiten.

Projekte können sich im Verlauf ändern. In unserem Training lernen Sie, wie Sie professionell mit diesen Veränderungen umgehen und trotzdem den Überblick behalten. Dabei stellen Sie sicher, dass Ihr Team und die Stakeholder immer auf neuesten Stand sind.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre eigene Führungsrolle zu reflektieren. Identifizieren Sie Stärken und Bereiche, die verbessert werden können, und suchen Sie nach Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und Ihre Führungskompetenzen zu stärken.

Sie erhalten folgende PDUs (Professional Development Units) für Rezertifizierungen des PMI®

  • PDUs gesamt (Präsenztraining): 16
  • Ways of Working: 2
  • Power Skills: 8
  • Business Acumen: 6

Die wichtigsten Inhalte

  • Ihre Rolle als Projektmanager:in
  • Führung ohne Weisungsbefugnis (laterale Führung)
  • Führen auf Distanz / hybride Führung
  • Transparenz beim Statusreporting schaffen
  • Entscheidungen und Eskalationen richtig vorbereiten
  • Umgang mit der „Sandwichposition“
  • Effiziente Kommunikation in Projekten
  • Feedback geben und nehmen
  • Konflikt- und Kritikgespräche vorbereiten und durchführen

Alle Termine im Überblick

Für dieses Seminar steht ein Termin zur Verfügung.

10.09.2024 - 11.09.2024

09:00 - 17:00

Präsenztraining

Hotel St. Georg, Regensburg

Trainer:in:
Sandra Schumacher
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 340027_b
Preis
1.390,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

10.09.2024 - 11.09.2024

09:00 - 17:00

Präsenztraining

Hotel St. Georg, Regensburg

Trainer:in:
Sandra Schumacher
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 340027_b
Preis
1.390,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Projektteams erfolgreich führen: Fragen und Antworten

?
!

Hier ist eine strukturierte Projektcharta wichtig, in der der Projektauftrag und klar messbare Ziele definiert, die Auftraggeber freigegeben sind.

Das Projektteam muss in einer bestimmten Zeit definierte Arbeitsaufgaben erledigen. Dabei kommt es zu Veränderungen, Entscheidungen und Problemen, die neben der vorherrschenden Gruppendynamik gemeistert werden müssen. Zielführend ist hierbei eine klare Führungs- und Teamkultur, die von allen verstanden und gelebt wird.

Projektmanager:innen sollten in der Lage sein, die unterschiedlichen Erwartungen der Teammitglieder zu verstehen. Motivation braucht das Erkennen und die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und Stärken, um eine erfolgreiche Projektdurchführung sicherzustellen.

Hier ist eine strukturierte Projektcharta wichtig, in der der Projektauftrag und klar messbare Ziele definiert, die Auftraggeber freigegeben sind.

Das Projektteam muss in einer bestimmten Zeit definierte Arbeitsaufgaben erledigen. Dabei kommt es zu Veränderungen, Entscheidungen und Problemen, die neben der vorherrschenden Gruppendynamik gemeistert werden müssen. Zielführend ist hierbei eine klare Führungs- und Teamkultur, die von allen verstanden und gelebt wird.

Projektmanager:innen sollten in der Lage sein, die unterschiedlichen Erwartungen der Teammitglieder zu verstehen. Motivation braucht das Erkennen und die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und Stärken, um eine erfolgreiche Projektdurchführung sicherzustellen.

Weitere Seminare

Neu

Präsenz

Hybrides Projektmanagement

Traditionell gibt es zwei dominante Projektmanagement-Methoden: der "klassische" und der "agile" Ansatz.

Beim klassischen Projektmanagement wird der Projektverlauf sequenziell geplant, mit klaren Phasen und festen Meilensteinen. Agile Ansätze hingegen sind iterativ und inkrementell und betonen die enge Zusammenarbeit im Team und die Anpassung an sich ändernde Anforderungen.

Manche Projekte brauchen aber eine gute Mischung aus beiden Welten: das hybride Projektmanagement. Hier werden einzelne Arbeitspakete oder Subprojekte agil bearbeitet, während der Rest des Projektes nach dem klassischen Ansatz fortgeführt wird.

 

Präsenz

Grundlagen der Führung

Wenn Sie in eine Führungsposition aufgestiegen sind oder vor der Übernahme von Führungsverantwortung stehen und diese neue Herausforderung perfekt meistern wollen, können Sie sich mit diesem Grundlagenseminar zum Thema Führung darauf vorbereiten.

TRAINING 2024

TRAINING 2024

TRAINING 2024

Lernprozesse sind immer dann wirksam, wenn sie an den konkreten Alltag der Teilnehmenden anknüpfen, Reflexionen ermöglichen und den Transfer zum Business spürbar unterstützen. Wir begleiten Sie mit unseren Seminaren auf Ihrer Learning Journey.

Seminare jetzt entdecken Fragen? Jetzt kontaktieren