Präsenzseminar

Grundlagen agilen Managements

Komplexität souverän meistern

Räder drehen Systemik

Präsenzseminar

Grundlagen agilen Managements

Komplexität souverän meistern

See dates
Räder drehen Systemik

Das lernen Sie

  • Grundsätze der agilen Welt und des Management 3.0
  • Agile Methoden (z.B. Kanban, SCRUM, etc.)

Kurs­beschreibung

Sie sind Führungskraft und befinden sich in einem innovativen und komplexen Arbeitsumfeld. Die Herausforderungen für Sie und Ihr Team wechseln zunehmend und Sie haben den Eindruck, Ihr berufliches Umfeld ändert sich heute schneller denn je. Die Märkte werden von „VUCA” bestimmt: Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity. Sie möchten Ihre Führungsfähigkeit und Handlungsoptionen erweitern, um in diesem Umfeld mit Ihren Mitarbeitern erfolgreich zu bleiben. Agiles Arbeiten wird zum Wettbewerbsvorteil: Eigenverantwortung, Flexibilität und Selbstorganisation, um Veränderungen zu erkennen und schnell und angemessen zu reagieren. Den Herausforderungen der agilen Transformation in kleinen und großen Organisationseinheiten können Sie sich stellen und sich mit diesem Training darauf vorbereiten.

In diesem praxisnahen 3-Tages Training lernen Sie die Grundsätze agilen Managements kennen. Auf Basis der Kernelemente: Strategie, Organisation, Führen & Verhalten sowie Kultur& Mindset bereiten Sie sich für die agile Transformation in Ihrer Organisation vor und erhalten konkrete Umsetzungsideen für ihren Verantwortungsbereich.

Entscheidend für die Anwendung von agilen Methoden (Kanban, SCRUM, etc.) ist eine entsprechende innere Haltung. In diesem praxisnahen 3-Tages Training lernen Sie die Grundsätze der agilen Welt und des Management 3.0 für ihren Verantwortungsbereich kennen.

Grundlagen agilen Arbeitens für Führungskräfte

  • Handlungsfelder/ Elemente agilen Managements: (Big Picture)
  • Rahmenbedingungen: Wie führe ich? Wie ist das Verhalten und wie sind die Erwartungen an die Zusammenarbeit?
  • Chancen & Risiken agilen Arbeitens (Eigenverantwortung/ Selbstorganisation)
  • Strategie: Warum agil? / Vision und Mehrwert: Schaffung von langfristigem Business Value
  • Agile Werte & Prinzipien auf Basis des agilen Manifests
  • Führen von agilen Teams: Agile Coaching


Grundlagen und Bestandteile der agilen Transformation

  • Analyse der eigenen Organisation: Wie agil bin ich (als Führungskraft) und wir agil sind wir als Team / Organisation
  • Wie komme ich von der Strategie (mein Bereich/ Team) zu der für mich passenden agilen Organisation: Vorstellung und Anwendung agiler Techniken (z.B. Retrospektiven, Team & Project Charter, Planning Poker, Customer Reviews), und Methoden/ Frameworks (am Beispiel von SCRUM, Kanban & Design Thinking)
  • Agiles Mindset: Denken und Handeln für eine agilere Kultur


Individuelle Standortbestimmung: Analyse des agilen Reifegrads der eigenen Organisation


Ableitung möglicher Handlungsfelder für agile Ansätze: Wie baue ich mein Team in ein agiles um? (Entwicklung eines Fahrplans/ Handlungsoptionen)

Anhand konkreter Beispiele aus dem Teilnehmerkreis werden ausgewählte agile Techniken in Teamarbeit angewendet. Gerne können Sie Ihre eigenen Themen mitbringen und bearbeiten.

Sie erhalten 19,5 PDUs (Professional Development Units) für Rezertifizierungen des PMI®.

Grundlagen agilen Arbeitens für Führungskräfte

  • Handlungsfelder/ Elemente agilen Managements: (Big Picture)
  • Rahmenbedingungen: Wie führe ich? Wie ist das Verhalten und wie sind die Erwartungen an die Zusammenarbeit?
  • Chancen & Risiken agilen Arbeitens (Eigenverantwortung/ Selbstorganisation)
  • Strategie: Warum agil? / Vision und Mehrwert: Schaffung von langfristigem Business Value
  • Agile Werte & Prinzipien auf Basis des agilen Manifests
  • Führen von agilen Teams: Agile Coaching


Grundlagen und Bestandteile der agilen Transformation

  • Analyse der eigenen Organisation: Wie agil bin ich (als Führungskraft) und wir agil sind wir als Team / Organisation
  • Wie komme ich von der Strategie (mein Bereich/ Team) zu der für mich passenden agilen Organisation: Vorstellung und Anwendung agiler Techniken (z.B. Retrospektiven, Team & Project Charter, Planning Poker, Customer Reviews), und Methoden/ Frameworks (am Beispiel von SCRUM, Kanban & Design Thinking)
  • Agiles Mindset: Denken und Handeln für eine agilere Kultur


Individuelle Standortbestimmung: Analyse des agilen Reifegrads der eigenen Organisation


Ableitung möglicher Handlungsfelder für agile Ansätze: Wie baue ich mein Team in ein agiles um? (Entwicklung eines Fahrplans/ Handlungsoptionen)

Anhand konkreter Beispiele aus dem Teilnehmerkreis werden ausgewählte agile Techniken in Teamarbeit angewendet. Gerne können Sie Ihre eigenen Themen mitbringen und bearbeiten.

Sie erhalten 19,5 PDUs (Professional Development Units) für Rezertifizierungen des PMI®.

All dates

There are currently no dates available for this seminar.
Order no. 210021
Price
1.390,00 EUR (plus VAT.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

More seminars

New

Presence

Implementing Sustainability effectively in the Organisation

Sustainability is your topic? You are passionate about the cause and can't wait to make your company sustainable?
But how do you get your colleagues and managers in particular to prioritize the topic and work together to achieve results?

New

Presence

Leading Project Teams successfully

Leading project teams can be a demanding task that brings with it various challenges.

From communicating with the right target group, to managing and coordinating different personality types, strengths and weaknesses, to resolving conflicts or moderating demanding meetings.

As a project manager, you will be confronted with complex challenges on a daily basis that need to be mastered with confidence.

New

Presence

Hybrid Project Management

Traditionally, there are two dominant project management methods: the "classic" and the "agile" approach.

In classic project management, the course of the project is planned sequentially, with clear phases and fixed milestones. Agile approaches, on the other hand, are iterative and incremental, emphasizing close team collaboration and adaptation to changing requirements.

Some projects, however, need a good mix of both worlds: hybrid project management. Here, individual work packages or subprojects are handled agilely, while the rest of the project continues according to the classic approach.

New

Presence

Establishing sustainability as a leader

You perceive that sustainability is becoming increasingly relevant in your environment? You would like to gain an overview of the complex field of sustainability in order to understand sustainable management? You would like to involve your employees and implement concrete goals together with them?

New

Blended, Presence

Sustainability Change Maker: Managing Change effectively

You take responsibility for sustainability in your company and want to contribute to more sustainability in your company? You want to increase your personal effectiveness and use helpful tools to reach more people in the organization? You want to take sustainability out of the "silo" and anchor it holistically in the organization?

Discover our seminars Questions? Get in contact with us!