Präsenzseminar

CNC 1: Grundlagen Verhandlungsführung

CONTUR Negotiation Certificate: Basic Level

Werden Sie wiederkehrend mit internen und externen Verhandlungssituationen konfrontiert ? Sind Sie sich Ihrer persönlicher Wirkung und kommunikativen Technik bewusst, möchten diese Skills aber weiterentwickeln und sich mit grundlegenden Verhandlungstechniken gezielt auseinandersetzen? Im Grundlagenseminar der CONTUR NEGOTIATION CERTIFICATE Reihe optimieren Sie Ihre Verhandlungstechniken für Ihren Verhandlungserfolg.

zu den Terminen
Klärung Sparring
zu den Terminen

Präsenzseminar

CNC 1: Grundlagen Verhandlungsführung

CONTUR Negotiation Certificate: Basic Level

Werden Sie wiederkehrend mit internen und externen Verhandlungssituationen konfrontiert ? Sind Sie sich Ihrer persönlicher Wirkung und kommunikativen Technik bewusst, möchten diese Skills aber weiterentwickeln und sich mit grundlegenden Verhandlungstechniken gezielt auseinandersetzen? Im Grundlagenseminar der CONTUR NEGOTIATION CERTIFICATE Reihe optimieren Sie Ihre Verhandlungstechniken für Ihren Verhandlungserfolg.

zu den Terminen
Klärung Sparring

3 Tage Präsenzseminar

Ansprechender Mix unterschiedlicher Methoden

Netzwerke knüpfen

Kurs­beschreibung

Ihre Situation

Sie sehen sich wiederkehrend mit Verhandlungssituationen konfrontiert, intern wie extern. Dabei wissen Sie um den entscheidenden Einfluss von souveränem Auftreten, persönlicher Wirkung und kommunikativen Techniken. Darüber hinaus möchten Sie sich mit grundlegenden Verhandlungstechniken gezielt auseinandersetzen, um Verhandlungen in Ihrem Sinne positiv und wirkungsvoll gestalten zu können. Als zusätzliche Basis für Ihren Verhandlungserfolg arbeiten Sie an der Wahrnehmung Ihres Selbst- und Fremdbildes, überzeugendem Beziehungsmanagement und dem Aufbau von Vertrauen.

Ihr Nutzen

Sie erkennen Ihre Stärken und Schwächen im Umgang mit Lieferanten, Kunden, Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten und sehen Ihre persönlichen Lernfelder.

­Sie kennen Werkzeuge und Schlüsselinformationen, die es Ihnen erlauben, Ihre und die Präferenzen Ihrer Verhandlungspartner einschätzen.

Sie lernen, sich auf Basis rhetorischer und kommunikativer Techniken gezielt und effektiv auf Verhandlungsgespräche vorzubereiten, diese durchzuführen und bestehen im „Schlagabtausch“ mit Ihrem Gegenüber.

­Sie reflektieren Ihr persönliches Auftreten, Verhalten und Wirken und erhalten gezieltes Feedback mit Handlungsalternativen.

Sie wissen wie Sie souverän und durchsetzungsstark Ihre Ziele verfolgen können.

Sie lernen, Konflikte frühzeitig zu erkennen und entsprechend gegenzusteuern.

Die Inhalte
  • Standortbestimmung – Stärken und Potentiale erkennen und ausbauen
  • ­Die Einstellung macht’s – Was zeichnet einen erfolgreichen Verhandler aus?
  • Wahrnehmung und Einschätzung des Selbst- und Fremdbildes mit Typologisierung
  • ­Kommunikationstechniken als Basis jeder Verhandlung (Fragetechnik, aktives Zuhören, Mikro- Metalevel, Körpersprache und Stimme)
  • Überzeugend und strukturiert argumentieren
  • ­Nützliche psychologische Grundmuster- The Science of Persuasion
  • Möglichkeiten zur Konfliktlösung und -deeskalation
Die Methoden
  • Fachlicher Input
  • Gruppenarbeit
  • Rollenspiel
  • Videofeedback
PDUs

Sie erhalten 19,5 PDUs (Professional Development Units) für Rezertifizierungen des PMI®.

Die Inhalte
  • Standortbestimmung – Stärken und Potentiale erkennen und ausbauen
  • ­Die Einstellung macht’s – Was zeichnet einen erfolgreichen Verhandler aus?
  • Wahrnehmung und Einschätzung des Selbst- und Fremdbildes mit Typologisierung
  • ­Kommunikationstechniken als Basis jeder Verhandlung (Fragetechnik, aktives Zuhören, Mikro- Metalevel, Körpersprache und Stimme)
  • Überzeugend und strukturiert argumentieren
  • ­Nützliche psychologische Grundmuster- The Science of Persuasion
  • Möglichkeiten zur Konfliktlösung und -deeskalation
Die Methoden
  • Fachlicher Input
  • Gruppenarbeit
  • Rollenspiel
  • Videofeedback
PDUs

Sie erhalten 19,5 PDUs (Professional Development Units) für Rezertifizierungen des PMI®.

Wichtigste Fakten zum Seminar

  • Erkennen eigener Stärken und Schwächen in der beruflichen Gesprächsführung
  • Erlernen bestimmter Techniken, um Verhandlungsgespräche vorzubereiten und durchzuführen
  • Reflektion des eigenen Auftretens, Verhaltens und Wirkens

Stimmen der Teilnehmenden

Alle Termine im Überblick

Für dieses Seminar stehen insgesamt 2 verschiedene Termine zur Verfügung.

20.06.2023 - 22.06.2023

09:00 - 17:00

Präsenztraining

Götzfried Kultur & Spa Hotel, Regensburg

Trainer:in:
Bettina Köppel
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 351105_h
Preis
1.690,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

26.09.2023 - 28.09.2023

09:00 - 17:00

Präsenztraining

City Hotel Bad Vilbel, Bad Vilbel

Trainer:in:
Bettina Köppel
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 351105_i
Preis
1.690,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

20.06.2023 - 22.06.2023

09:00 - 17:00

Präsenztraining

Götzfried Kultur & Spa Hotel, Regensburg

Trainer:in:
Bettina Köppel
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 351105_h
Preis
1.690,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

26.09.2023 - 28.09.2023

09:00 - 17:00

Präsenztraining

City Hotel Bad Vilbel, Bad Vilbel

Trainer:in:
Bettina Köppel
Sprache:
deutsch
Bestell-Nr. 351105_i
Preis
1.690,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie bei Präsenzveranstaltungen ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag und die Kaffeepausen. Die Kosten für Übernachtung/Frühstück werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.
Freie Plätze verfügbar
jetzt reservieren

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Ihre Ansprech­personen

Unsere Expert:innen beraten Sie gerne!

Weitere Seminare

 

Präsenz

Moderieren im Projekt

Termine auf Anfrage

Moderieren Sie in Zukunft Ihre Projektmeetings so, dass in Abhängigkeit der spezifischen Projektsituation (Kick-Off, Stakeholder-Analyse, Projektstrukturplan, Konflikte etc.) das bestmögliche Ergebnis für das Projekt erarbeitet wird. Dabei werden sie effizient in Ihrer Moderation agieren, alle Stakeholder im Projekt einbinden und Inhalte und Ziele im Moderationsprozess bestmöglich organisieren. Gerade für unvorhergesehene Situationen und Projektmeetings werden Sie Ihre Souveränität und professionelle Handlungskompetenz erweitern und überzeugend Auftreten.

 

Präsenz

Train the Trainer - ein Crashkurs für angehende Trainer

Termine auf Anfrage

Ein Tag voller Input und vielseitiger Gruppenübungen, die Sie befähigen, Wissen didaktisch sinnvoll aufzubereiten und zu vermitteln.

 

Präsenz

PEA - Problem- und Entscheidungsanalyse

Termine auf Anfrage

Stecken Sie bei Problemen nicht den Kopf in den Sand! Die PEA hilft Ihnen dabei, unnötige Risiken zu vermeiden, fundierte Entscheidungen vorzubereiten und zwischen Alternativen abzuwägen.

 

Präsenz

CNC 2: Psychologie und Struktur von Verhandlungen

Termine auf Anfrage

Möchten Sie Ihre Verhandlungssicherheit weiter steigern ? Im zweiten Teil der CONTUR NEGOTIATION CERTIFICATE Reihe erweitern Sie Ihren persönlichen Werkzeugkoffer um Ansätze zur aktiven und systematischen Gestaltung von Verhandlungen. Sie lernen die Psychologie und Struktur von Verhandlungen kennen und wissen, wie Sie herausfordernden Verhandlungspartnern und Verhandlungsthemen erfolgreich begegnen können.

Neu

Online

Konfliktmanagement in virtuellen Teams

Termine auf Anfrage

Immer mehr Teams arbeiten virtuell zusammen, da die Mitarbeiter an verschiedenen Orten arbeiten, national wie international. Dies bringt viele Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen mit sich. Als Führungskraft oder Projektleiter:in lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie am besten mit virtuellen Konflikten umgehen.

TRAINING 2023

TRAINING 2023

TRAINING 2023

Lernprozesse sind immer dann wirksam, wenn sie an den konkreten Alltag der Teilnehmenden anknüpfen, Reflexionen ermöglichen und den Transfer zum Business spürbar unterstützen. Wir begleiten Sie mit unseren Seminaren auf Ihrer Learning Journey.

Seminare jetzt entdecken Fragen? Jetzt kontaktieren