DHIT®: Digital High Intensity Training

Boost your Capabilities
Wissen wird am besten zu tatsächlich anwendbaren Capabilities, wenn es an die Realität anknüpft. Das DHIT® steht deshalb für eine konsequente Umkehrung: Wir bringen nicht das Training in die Praxis, sondern nehmen die Praxis mit in das Training.

4 Teilnehmende

1:1 Mentoring

individuelle Use Cases

Nachhaltige Learning Journey

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Teilnehmenden bringen ihre individuellen Herausforderungen, Probleme oder Ziele mit in das DHIT®, wo in Kleingruppen mit vier Teilnehmenden intensiv an den jeweiligen Use Cases gearbeitet wird. In begleitenden Coaching- und Beratungssessions erhalten Sie zusätzliche Unterstützung, wirklich wirksam zu lernen und Handlungsoptionen und Fähigkeiten für Ihre relevanten und persönlichen Herausforderungen zu generieren.

Im DHIT® verschmelzen Lernen und Arbeiten, es ermöglicht so

  • Lösungen für relevante und persönliche Herausforderungen
  • Boost von Capabilities, die für die Praxis wirklich relevant sind

Das DHIT® erhält seine Wirksamkeit durch:

  • Echte Arbeit mit konkreten Ergebnissen und Fortschritten. Individuelle Herausforderungen, Probleme und Anforderungen der Teilnehmenden werden punktgenau und fokussiert mit dem Trainer oder der Trainerin bearbeitet
  • Wissen wird zielgerichtet selektiert, gefiltert und aufbereitet und die Inhalte flexibel an das Hintergrundwissen und an die Use Cases der Teilnehmenden angepasst
  • Optimale Gruppengröße mit 4 Teilnehmenden ermöglichen intensiven Austausch und Netzwerken.
  • Das DHIT besteht aus mehreren Sessions, zwischen welchen die Teilnehmenden die vermittelten und erarbeiteten Inhalte in ihrem Alltag testen können.
  • Unsere praxiserfahrenen Mentoren begleiten die Erarbeitung individueller Handlungsoptionen in Einzelcoachings und -beratungen.
  • Um die Qualität und die Wirksamkeit unserer DHIT®s zu bestätigen, führen wir direkt nach dem DHIT® und auch nach drei Monaten eine Evaluation zur Wirksamkeit im Alltag durch.

Unsere Aktuellen DHITs

DHIT®: Führen ohne Vorgesetztenfunktion
mehr erfahren
DHIT®: Heute Kollege – morgen Führungskraft
mehr erfahren
DHIT®: Führen virtueller und hybrider Teams
mehr erfahren
DHIT®: OKR erfolgreich umsetzen
mehr erfahren
DHIT®: Führen in der Produktion
mehr erfahren
DHIT®: Frauen in Führungspositionen
mehr erfahren
DHIT®: Die Macht des Fragens
mehr erfahren
DHIT®: Eine überzeugende Strategie entwickeln
mehr erfahren

DHIT®: Arbeitstechniken und Selbstmanagement in Projekten
mehr erfahren
DHIT®: Projektmanagement für erfahrene Projektleiter:innen
mehr erfahren
DHIT®: Konfliktmanagement in Projekten
mehr erfahren
DHIT®: Den eigenen Projekt Kick-off erfolgreich durchführen
mehr erfahren

DHIT®: Ein starkes ICH
mehr erfahren
DHIT®: Sich selbst steuern in Veränderung
mehr erfahren
DHIT®: Souveräner Umgang mit Konflikten
mehr erfahren
DHIT®: Mit Kommunikation zum Erfolg
mehr erfahren
DHIT®: Selbstbild – Fremdbild
mehr erfahren
DHIT®: Präsentations-Booster
mehr erfahren

DHIT®: Klimaschutz in Ihrem Unternehmen
mehr erfahren
DHIT®: Schritte zum ersten Nachhaltigkeitsbereicht
mehr erfahren
DHIT®: EU Taxonomie anwenden
mehr erfahren

Stimmen der Teilnehmenden

Stimmen der Teilnehmenden

Stimmen der Teilnehmenden

Sie sind noch unsicher? Sehen Sie sich hier die Stimmen von Teilnehmenden an und lassen Sie sich überzeugen.

Sie haben Fragen?

?
!

DHIT® steht für Digital High Intensity Training. Der Name hat seinen Ursprung aus dem Fitnessbereich, wo High Intensity Training, auch HIT genannt, für kurze, intensive Trainingseinheiten steht. Im DHIT® werden Aspekte des agilen Lernens aufgegriffen, was eine größtmögliche Wirkung und Nachhaltigkeit bewirkt.

Die Learning Journey des DHIT®s startet mit einem einstündigen, digitalen Warm-up mit Technik Check und vor allem mit einer Standortbestimmung. In 3-stündigen Live Online-Sessions mit 4 Teilnehmenden wird das Thema der DHIT®s bearbeitet und mit begleitenden Selbstlernmaterialien vertieft. In 1:1 Coachings, Beratungen oder Mentoring à 45 Minuten werden weiter individuelle Handlungsoptionen ausgearbeitet. Je nach DHIT® finden zwei oder drei Durchläufe statt.

Für ein DHIT® mit zwei Modulen, also zwei Live Online-Sessions und zwei Coachings ist mit einem Zeitaufwand von ca. 10 – 12 Stunden zu rechnen. Für ein DHIT® mit drei Modulen werden ca. 15 – 16 Stunden investiert.

Ja, DHIT®s finden immer mit maximal vier Teilnehmenden und minimal drei Teilnehmenden statt. Dies ist die optimale Gruppengröße für einen intensiven Austausch auch im digitalen Format. Es ist Platz für individuelle Use Cases, die Erarbeitung eigener Handlungsoptionen und die Ausrichtung der Inhalte genau auf die Bedarfe der Teilnehmenden. Gleichzeitig kann vom Austausch mit den anderen Teilnehmenden profitiert werden.

In den DHIT®s wird mit Microsoft Teams gearbeitet. In Teams werden sowohl die Live Online-Sessions durchgeführt als auch die begleitenden Materialien geteilt. Für jedes DHIT® wird ein eigenes Team angelegt, in welchem auch die Kommunikation zwischen den Teilnehmenden und dem Trainer oder der Trainerin stattfindet. Wenn nicht anders vereinbart, werden auch die 1:1 Coachings in Teams-Besprechungen organisiert. Sie brauchen keine eigene Lizenz, sondern werden von uns als Gast hinzugefügt.

DHIT® steht für Digital High Intensity Training. Der Name hat seinen Ursprung aus dem Fitnessbereich, wo High Intensity Training, auch HIT genannt, für kurze, intensive Trainingseinheiten steht. Im DHIT® werden Aspekte des agilen Lernens aufgegriffen, was eine größtmögliche Wirkung und Nachhaltigkeit bewirkt.

Die Learning Journey des DHIT®s startet mit einem einstündigen, digitalen Warm-up mit Technik Check und vor allem mit einer Standortbestimmung. In 3-stündigen Live Online-Sessions mit 4 Teilnehmenden wird das Thema der DHIT®s bearbeitet und mit begleitenden Selbstlernmaterialien vertieft. In 1:1 Coachings, Beratungen oder Mentoring à 45 Minuten werden weiter individuelle Handlungsoptionen ausgearbeitet. Je nach DHIT® finden zwei oder drei Durchläufe statt.

Für ein DHIT® mit zwei Modulen, also zwei Live Online-Sessions und zwei Coachings ist mit einem Zeitaufwand von ca. 10 – 12 Stunden zu rechnen. Für ein DHIT® mit drei Modulen werden ca. 15 – 16 Stunden investiert.

Ja, DHIT®s finden immer mit maximal vier Teilnehmenden und minimal drei Teilnehmenden statt. Dies ist die optimale Gruppengröße für einen intensiven Austausch auch im digitalen Format. Es ist Platz für individuelle Use Cases, die Erarbeitung eigener Handlungsoptionen und die Ausrichtung der Inhalte genau auf die Bedarfe der Teilnehmenden. Gleichzeitig kann vom Austausch mit den anderen Teilnehmenden profitiert werden.

In den DHIT®s wird mit Microsoft Teams gearbeitet. In Teams werden sowohl die Live Online-Sessions durchgeführt als auch die begleitenden Materialien geteilt. Für jedes DHIT® wird ein eigenes Team angelegt, in welchem auch die Kommunikation zwischen den Teilnehmenden und dem Trainer oder der Trainerin stattfindet. Wenn nicht anders vereinbart, werden auch die 1:1 Coachings in Teams-Besprechungen organisiert. Sie brauchen keine eigene Lizenz, sondern werden von uns als Gast hinzugefügt.

Ihre Ansprech­personen

Siegert_Anja_Conturie

Anja Siegert

Team New Business

+49 941 78 44 75 0

a.siegert@contur-online.de

chris_Conturie

Christoph Sundermeier

Team New Business

+49 511 96 96 8 34

c.sundermeier@contur-online.de

Ihre Ansprech­personen