Valentine Wolf-Doettinchem ist seit 17 Jahren selbständig als Trainerin und Coach für Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Karriere. Ihr Herz schlägt für die Begleitung von Menschen, die sich 1. beruflich neu oder weiter orientieren wollen, die 2. die richtige Balance im Leben (wieder)finden wollen oder die sich 3. fragen, ob ein Weg als Führungskraft das richtige für sie ist – und wenn ja, wie sie ihn bestmöglich gestalten können. Sie coacht im Vier-Augen-Setting, begleitet Teams, gibt Trainings und Seminare oder moderiert Workshops. Große internationale Unternehmen gehören zu ihren Kunden.

Valentine Wolf-Doettinchem ist seit ihrem 18. Lebensjahr im Feld der Erwachsenenbildung tätig. Sie studierte Kulturpädagogik und Kulturwissenschaften, sammelte Erfahrungen als Journalistin, Gründerin, Unternehmerin und Führungskraft und machte ein einjähriges Sabbatical in einem Kloster. Von dort nahm sie als Inspiration für ihre Arbeit das Symbol der Lotusblüte mit, die für persönliche Entfaltung und Transformation steht.

Valentine Wolf-Doettinchem ist aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Karriereberatung (DGfK e.V.), arbeitet nach deren ethischen Standards und prägte den Verband lange Jahre als Vorstand mit. Sie absolvierte zahlreiche Zusatzqualifikationen wie zum Beispiel als Körpertherapeutin, als Prozessbegleiterin in Personal- und Organisationsentwicklung, als Karriereberaterin, Konfliktmanagerin oder zuletzt als Coach für vielbegabte und hochsensible Menschen.

Sie liebt es, in ihrer Freizeit mit ihrem Hund in der Natur umherzustreifen und zu fotografieren, singt im Chor, meditiert gern und genießt den intensiven fachlichen und persönlichen Austausch mit anderen Menschen.

Valentine_Wolf_Doettinchem